Sie befinden bei: » Heiße Schokoladenvariationen. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Heiße Schokoladenvariationen Auf interestshare.de findest du....

Heiße Schokoladenvariationen

Home Rezepte schnelle Gerichte Dez 13, 2017 | show | view 810



heisse-schokolade-1Auch die Tage vor Weihnachten sind besonders schön, wenn alles geschmückt ist, abends die Lichter an den Häusern leuchten und die letzten Türchen vom Adventskalender geöffnet werden, als auch die Weihnachtsfilme im Fernseher sich anschaut. Und Tag für Tag wird es in der Winterzeit draußen immer ungemütlicher. Da gibt es kaum was, was den durchgefrorenen Körper wieder aufwärmt. Doch mit einer heißen Schokolade kann man da sehr gut helfen! Probiert es doch selbst einmal aus oder verwöhnt eure Familie und Freunde mit der trinkbaren feinsten Köstlichkeit!



Anzeige

Heiße Schokolade mit Rotwein:

Zutaten:

  • 350ml Milch
  • 230 ml Rotwein
  • 80g dunkle Schokolade oder Kuvertüre – gehackte Stücke

 

Zubereitung:

  • Milch und Schokolade in einem Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen
  • leicht verrühren bis Schokolade komplett geschmolzen ist – es soltte sich eine dickflüssige Milch-Schokoladen-Flüssigkeit entstehen
  • anschließend Rotwein hinzugeben und erwärmen
  • es sollte nicht kochen nur dampfen

 

Würzige Schokolade: Variante 1

Zutaten:

  • 400ml Milch
  • 4 EL Kakaopulver
  • 3 EL Zucker
  • 1 Zimtstängel – zerkleinerte Stücke
  • 4 zerdrückte Kardamonkapseln
  • 1 Nelke
  • 1 Prise Muskat

 

Zubereitung:

  • alle Zutaten in einem Topf geben
  • leicht aufkochen und verrühren
  • anschließend von der Herdplatte nehmen und 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen
  • heiße Schokolade durch ein Sieb gießen (damit die Stückchen herrausgefilter werden)

 

Würzige Schokolade: Variante 2

Zutaten:

  • 100g zerhackte Vollmilchschokolade
  • 100g zerhackte Zartbitterschokolade
  • 1 TL Zimt
  • ein Viertel gemahlener Ingwer
  • ein Viertel gemahlener Kardamom
  • 2 EL Zucker
  • 750ml Milch
  • eine halbe Vanilleschote
  • 4 zimtstangen zum Anrichten

 

Zubereitung:

  • Vanillestange halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen
  • Vanillemark und Schote, Milch, Zucker, Kardamom und Ingwer in einem Topf geben
  • bei leichter hitze den Inhalt im Topf zum köcheln bringen
  • anschließend bei sehr kleiner Hitze für 5 Minuten abgedeckt ziehen lassen
  • Vanilleschote aus der Milch entfernen und kurz aufkochen lassen
  • Topf vom Herd nehmen und anschließend die gehackte Schokolade hinzugeben
  • leicht verühren und in die Becher oder Tassen verteilen
  • mit Zimtstangen anrichten

 

Kokos-Sahne: als Topping

Zutaten:

  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Prise Bourbon-Vanille

 

Zubereitung:

  • nur den festen Anteil der Kokosmilch in eine Schüssel geben, Flüssigkeit wird nicht benötigt (kann man jedoch für Smoothies zubereiten oder anderen Rezepten)
  • Kokoscreme mit einem Handrührgerät cremig schlagen
  • anschließend Puderzucker und Boubon-Vanille hinzugeben
  • alles in der Schüssel vermischen und mit dem Handrührgerät aufschlagen bis es luftig und cremig ist
  • anschließend auf die heiße Schokolade geben

 

 

heisse-schokolade-2Mix-Ins für die heiße Schokolade:

  • Gewürze, wie Zimt, Kardamom, Nelken, Anis,…: in der Tasse zurühren

 

  • Ingwer: kurz für 5 Minuten mit in der Milch ziehen lassen und dann entnehmen

 

  • 1 EL Erdnussbutter: mit in der heißen Milch geben

 

  • Chai: Teebeutel mit einem Dritteltasse mit kochendem Wasser aufgießen und kurz ziehen lassen, ersetzt ein Drittel des Kakaos
  • Chilli: weniger ist mehr, vorsichtig dosiert in die Milch geben
  • Oreos, Spekulatiuskekse oder andere Lieblingskekse: mit Milch in einem Mixer mixen:  so erhält man einen Smoothie
  • vegan: Reis- oder Sojamilch anstelle Milch; es gibt auch vegane Konvertüre
  • Marshmallows: besten Toppings für eine heiße Schokolade
  • mit „Schuss“ (Alkohol): Amaretto, Rum, Baileys, Kahlúa,Brandy,Lebkuchenlikör,… : mit in die Tasse geben
  • Sirup: Karamellsirup, Schokosirup: auf die Sahne oder Marshmallows geben
  • fruchtig: Orangenschalenabrieb auf die Sahne geben oder mit in die Schokolade geben


Tags #Alkohol #heißen Schokolade #Kokos-Sahne #Konvertüre #Marshmallows #Milch #mit Rotwein #Mix-Ins #Oreos #Schokolade #Schokoladenvariationen #Sirup #Vegan #Würzige Schokolade #Zimtstangen

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar