Sie befinden bei: » Das erste Date – Welches Outfit ist perfekt?. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Das erste Date – Welches Outfit ist perfekt? Auf interestshare.de findest du....

Das erste Date – Welches Outfit ist perfekt?

Home Lifestyle News Ratgeber Wissenswertes Mrz 12, 2019 | show | view 653



Egal ob Instagram, Facebook oder auf Tinder – wenn man Single ist, möchte man gern andere Menschen kennenlernen.

Bildquelle: Unsplash.com

Heutzutage geht das erste Date relativ schnell und im Nu kann man sich unkompliziert verabreden. Wenn dann die Chemie stimmt und man sich versteht, freut man sich auf ein wenig Abwechslung und auf einen schönen Abend oder Nachmittag. Wenn das erste Treffen nun vereinbart ist, dann muss auch das passende Outfit ausgesucht werden. Für Frauen ist das meist besonders schwer, da man irgendwie immer unsicher ist. Auf was muss man achten? Was soll man genau anziehen und wie fühlt man sich heute? Fragen über Fragen, die einem sehr überfordern können.

Selbstbewusst und stilsicher

Es ist wichtig, dass man ein selbstsicheres Auftreten an den Tag legt. Wieso auch nicht? Man ist immerhin von sich überzeugt, ohne das man eingebildet oder arrogant wirkt. Denn das wichtigste ist – liebe und akzeptiere dich selbst, so wie du bist. Viele Frauen aber auch Männer haben ein mangelndes Selbstbewusstsein, dass ihnen Steine in den Weg legt. Sie werden unsicher, bekommen keinen Ton aus dem Mund und das erst Date, endet in einer Katastrophe. Aber wieso sollte man sich so einen Stress machen? Im Endeffekt hat man nichts zu verlieren und man kann mit stolz und einem schönen Lächeln, das Treffen angehen. Wenn man also wieder mal ein lästiges Tief hat, dann einfach an die schönen Seiten des Lebens denken. Dann kann das erste Date auch ein Erfolg werden.

Wohlfühleffekt ist das Stichwort

Ist man sich nicht sicher was man tragen soll, dann kann man sich erstmal ein paar Outfits heraussuchen. Ruhe und Geduld sind die perfekte Lösung und eine wunderbare Kombination. Hat man dann endlich alle Looks einmal anprobiert, so kann man am besten entscheiden, in welchem Style man sich besonders wohl gefühlt hat. Und genau dieses Outfit wählt man dann. Denn nur wenn man sich in seiner eigenen Haut wohlfühlt, kann man positives ausstrahlen. Ein zu enges Top oder ein zu kurzer Rock sind vielleicht Sexy aber ob man sich darin wirklich angenehm fühlt – das ist fraglich. Man möchte ja sich zurücklehnen und den Abend perfekt genießen.

Eine perfekte Mischung wählen

Aber was zieht man nun an? In erster Linie kann man das Pauschal gar nicht sagen. Möchte man sich mit einem Mann treffen, der für die Zukunft vielleicht gedacht ist, dann sollte man eine Kombination aus Eleganz und Sportlichkeit wählen. Hot Pants, Mini-Lederrock oder Lack-Klamotten sind da eher ein Fehlgriff. Sie übermitteln einen falschen Eindruck, der nach hinten losgehen kann. Eine elegante Jeans, mit einem frechen Shirt sind super. Dazu ein eleganter Blazer, etwas Schmuck und wenn man möchte auch ein paar Pumps – so kann man sich definitiv blicken lassen. Aber auch die Variante mit einem Knielangen Rock, Sandalen und Tank Top sind perfekt.

Es ist natürlich wetterabhängig was man letztendlich trägt aber wichtig ist, dass man nicht zu „billig“ rüberkommt. Am Ende muss man sich nicht wundern, wenn der Mann nur die Optik ernst nimmt und nicht die inneren Werte



Tags #Beauty #billig #blazer #das erste date #date #Facebook #fashion #Instagram #Kleidung #leder #lederrock #mini rock #mode #News #Outfit #shorts #singlebörse #Singles #style #tinder #treffen #trends #verkuppeln

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar