Sie befinden bei:Winterschal - Modisch eingepackt - Interestshare.de. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei:Winterschal - Modisch eingepackt - Interestshare.de Auf interestshare.de findest du....

Winterschal – Modisch eingepackt

Home Lifestyle Dez 11, 2018 | show | view 97



Da der Winter sich nun von seiner kalten und windigen Seite zeigt, ist es wichtig, dass man sich warm anzieht.

Bildquelle: Unsplash.com

Winterjacke, Handschuhe und Wollmütze sind hier ein Muss und unverzichtbar. Aber auch der Winterschal ist Pflichtprogramm, damit man diese Jahreszeit irgendwie überstehen kann. Mittlerweile gibt es unzählige Modelle und Farben, die man kaufen kann – Winterschal ist halt nicht gleich Winterschal. Egal ob XXL-Schal, Wollschal oder Loop-Schal, man kann von ihnen nicht genug bekommen. Wer sich also einen neuen Schal kaufen möchte, der sollte dies bedacht kaufen, da er natürlich auch zum Outfit passen muss. Viel Spaß beim Shoppen!

 

Winterschal zum Verlieben schön

Möchte man sich einen neuen Winterschal kaufen, so gibt es unzählige Modelle, Farben und Varianten. Alle sind so super niedlich und wunderschön – welchen soll man nur nehmen? In erster Linie soll man sich den aussuchen, den man am Schönsten findet. Hier kann man sich seine Lieblingsfarbe wählen. Momentan sind klassische Farben wie Schwarz, Dunkelblau, Beige oder auch Tannengrün besonders beliebt. Aber auch Khaki, Koralle, Zitronengelb oder Pastellfarben sind sehr begehrt. Sie sehen nicht nur bezaubernd aus, auch wirken sie frisch und edel. Wählt man also seine Lieblingsfarbe, so verliebt man sich gleichzeitig in den Schal, den man dann pflegt und hegt.

Die perfekte Kombination

Einen Schal zu kombinieren ist nicht wirklich schwer.

Bildquelle: Unsplash.com

Im Endeffekt muss man hier nur auf die Farbe achten, da ein Schal so besonders unkompliziert ist. Schön wäre es aber, wenn man eine Farbe wählt, die man gern trägt und die auch zu den Klamotten passt. Trägt man eher dezente Kleidung, so kann man ebenfalls dezente Farben wählen. Rot, Royalblau oder Giftgrün sind hier eher nicht so passend. Wie aber schon oben erwähnt, kann man auf die klassischen Exemplare zurückgreifen. Mit rockigen Lederboots, Lederhose oder Jeanshose hat man schon die perfekte Basis geschaffen. Dazu kann man sich auch noch nach der Winterjacke richten. Wer eine kakifarbene Jacke besitzt, der hat eine Menge Auswahl. Auch Rot, Lila und Rosa sind eine schöne Alternative zu den klassischen Nuancen.

Unzählige Varianten

Jeder Winterschal ist auf seine eigene Art schön und facettenreich. Egal ob Material, Farbe oder Modell – man kann mit jedem Schal wunderbare Akzente setzen. Es gibt unglaublich viele Exemplare, die man wählen kann. Von Loop-Schal, Wollschal und Baumwollschal bis hin zu Strickschal und Dreieckstuch – Schöne Modelle, die man am liebsten alle haben möchte. Für den wirklich harten Winter sind XXL-Schal, und warmer Wollschal genau richtig. Ist das Wetter noch recht mild, dann kann man auch einen leichten Schal aus Baumwolle wählen. Hier kann man ruhig etwas unkomplizierter an die Sache rangehen. Wichtig ist nur, dass man sich den passenden Schal ausgesucht hat, den man genau pflegt und hegt.

 

 



Tags #dreieckstuch #fashion #Herbst #Jeanshose #kalt #lederboots #lederhose #lederjacke #loop schal #Outfit #Schal #seidentuch #style #windig #Winter #winterschal #wollschal

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar