Sie befinden bei:Wie kleide ich mein Kind optimal für den Winter ❄ ⛄ - Interestshare.de. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei:Wie kleide ich mein Kind optimal für den Winter ❄ ⛄ - Interestshare.de Auf interestshare.de findest du....

Wie kleide ich mein Kind optimal für den Winter ❄ ⛄

Eltern Home Ratgeber Jan 24, 2017 | show | view 1245



WinterkleidungDraußen ist es kalt und man spürt den Wind und die Kälte, bis in die Knochen. Nicht nur für Eltern ist diese Zeit sehr hart. Für Kinder mindestens genauso und so sind sie froh, wenn sie kuschelig und warm angezogen sind. Jedoch sind hier viele Eltern völlig überfordert und wissen nicht genau, wie sie ihre Kinder optimal anziehen sollen. Was gehört unter der Jacke und sind Strumpfhosen Pflicht?

 

Schal, Mütze und Handschuhe

Vor allem wenn es schneit, sind Schal, Mütze und Handschuhe ein Muss. Aber auch ohne Schnee sind die wärmenden Begleiter sehr empfehlenswert. Natürlich muss man schauen, ob sie auch passen und daher ist es wichtig, wenn die Kleinen mitkommen um es anzuprobieren. Auch ist es wichtig, dass die Handschuhe wasserfest sind, damit sie, ohne kalte und nasse Finger, mit dem Schnee spielen können. Gehen die Kinder schon in den Kindergarten oder in die Schule, so sollten Schal, Handschuhe und Mütze dringend beschriftet werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie verloren gehen, ist hier immer sehr groß. Bei der Auswahl der richtigen Mütze, sollte auch hier einiges beachtet werden. Die Auswahl ist ziemlich groß und so gibt es viele verschiedene Modelle, die so manche Eltern, überfordern. Schön ist es, wenn man sich für eine Mütze entscheidet, die aus einem weichen und robusten Stoff hergestellt wurde. So muss man sich nicht sorgen, wenn die Mütze, nach dem ersten Waschgang eingelaufen oder ausgeleiert ist. Auch gibt es Mützen, an denen Ohrenschützer integriert sind. Dieses Modell ist besonders beliebt und wärmt die kleinen Ohren der Kinder.

 

Strumpfhose und lange Männer

Auch wenn die Kleinen eine Jeanshose anhaben, frieren die meisten Kinder darunter. Nur eine Jeans reicht in den meisten Fällen nicht, da die Kälte trotzdem ihren Weg finden. Strumpfhosen sind immer optimal und helfen dem Kind, den kalten Tag, zu überstehen. Des Weiteren gibt es lange Männer, die ebenso sehr warm halten. Dies sind dünne Hosen, die man unter der Jeanshose trägt. Die Socken zieht man sich drüber und so sind die Kleinen perfekt geschützt. Was die Größe anbelangt, sollte man eine Nummer größer kaufen, da die meisten Strumpfhosen oder lange Männer, schnell mal eingehen können. Auch haben die Kinder länger was davon und natürlich ist es auch bequemer.

 

Kuschelige Pullis

In Sachen Pullover oder Sweater gibt es ebenfalls jede Menge Auswahl. Natürlich sollen die Pullis gut aussehen aber in erster Linie sollen sie vor allem warm halten. Es gibt wunderschöne und kuschelige Pullis, mit Wohlfühl-Effekt, die warm halten. Hier sollte man sich gleich zwei Exemplare kaufen, da sie sehr begehrt sind. Und auch hier gilt – Lieber eine Nummer größer kaufen, damit es sich auch lohnt. Hat man nun alles eingekauft, so kann man dem Winter, den Kampf ansagen.



Tags #Kind krank #Kind optimal für den Winter #Kinder #Ohrenschützer #Schal #Socken #Strumpfhosen #Winter

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar