Sie befinden bei: » Schöne Haut – die perfekte Hautpflege für Sie. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Schöne Haut – die perfekte Hautpflege für Sie Auf interestshare.de findest du....

Schöne Haut – die perfekte Hautpflege für Sie

Home Lifestyle Ratgeber Wissenswertes Mrz 02, 2019 | show | view 154



Schöne Haut ist eigentlich ein Muss.

Bildquelle: Pixabay.com

Unreinheiten, Akne und Pickel sind nicht nur nervig und unschön –  auch können sie schwere Folgen, für die eigene Haut, haben. Natürlich gibt es diverse Mittel, Cremes und Gele auf dem Markt, mit denen gern geworben wird. Sie sollen die Haut schützen, Pickel im Nu verschwinden lassen und das auf nachhaltiger Art und Weise. Aber wie sieht die Realität aus? Kann man wirklich davon ausgehen, dass sie alle helfen und Beschwerden lindern? Pauschal kann man diese Frage gar nicht beantworten aber wir wissen, es gibt gewisse Cremes und Öle, die eher kontraproduktiv wirken. Einige verschlimmern sogar den Zustand und davon sollte man die Finger lassen.

Es wäre doch eine wunderbare Alternative, wenn man sich die Cremes und Hilfsmittel selbst zubereiten könnte, oder? Eine grandiose Idee. Wir zeigen euch Tipps & Tricks, für schöne Haut.

Du weißt was verwendest

Ein wichtiger Punkt, den man beachten und wissen sollte, sind die Inhaltsstoffe. Diese sind von großer Bedeutung und man kann hier so einige fatale Fehler machen. Möchte man sich ein Produkt kaufen, so sollte man sich die Zeit nehmen, um die Inhaltsstoffe genau durchzulesen. Eventuell gibt es Stoffe, auf die man allergisch reagiert. Hier muss genau aufpassen, damit sich der Hautzustand nicht noch verschlechtert. Daher ist es eigentlich optimal, wenn man sich seine Wohlfühl-Mittel selbst zubereitet. So weiß man ganz genau, was man verwendet und was letztendlich drin ist. Ebenfalls hat man die optimale Kontrolle und man kann, mit gutem Gewissen, seine Haut schützen und pflegen. Aber Achtung: Leidet man an starker Akne oder sogar Entzündungen, so sollte man vorab einen Arzt konsultieren. Denn mit gefährlichen Entzündungen darf man nicht spaßen. Ist die Problematik so schlimm, dann hilft hier nur die ärztliche Unterstützung.

 

Kokosöl – das wundersame Heilmittel

Egal ob man seine Haut nur etwas Pflege zukommen lassen möchte oder lästige Pickel lindern will – Kokosöl ist DAS Heilmittel überhaupt und das auf natürlicher Basis. Wichtig ist zu wissen: Es handelt sich hierbei ausschließlich um kaltgepresstes Kokosöl. Aber gehen wir mal etwas näher darauf ein. Kokosöl wirkt entzündungshemmend, antibakteriell, beruhigend und antioxidantisch.

Es ist ein gesunder Begleiter, den man aber auch in der Küche verwenden kann. Möchte man sich gezielt pflegen, so ist Kokosöl genau richtig. Statt Cremes und Lotion, die man im Handel kaufen kann, ist Kokosöl eine bessere Wahl. Auch gibt es keine Regelung, wann man es verwenden muss. Hier stehen die Bedürfnisse an erster Stelle und wenn man Lust hat, sich mit Kokosöl einzucremen, dann darf man das tun. Und schon bei der ersten Anwendung, kann man einen gravierenden Unterschied bemerken. Auch als Ganzkörperlotion macht sich Kokosöl perfekt. Zudem kann man sich mit Kokosöl unkompliziert abschminken. Einfach etwas Kokosöl auf ein Wattepad geben und Make-Up ist im Nu verschwinden. Von losem Puder, Mascara, Lippenstift und Lipgloss bis hin zu flüssigem Make-Up, Eyeliner und Lidschatten – mit Kokosöl bekommt man alles ab.

Gesichtsmaske mit natürlichen Zutaten

Für eine intensive Pflege sind Masken wunderbar und sehr hilfreich.

Bildquelle: Pxabay.com

Wer sich eine tiefenreinigende Maske selber machen möchte, der ist hier genau richtig. Wir haben für euch einige geniale Rezepte, mit wenigen Zutaten. Meist habt ihr sie auch alle zu Hause und das macht die Angelegenheit noch sympathischer. Für jedes Problem gibt es nun die optimale Lösung für euch:

Gesichtsmaske gegen Poren: 

  • 3 EL Naturquark
  • 2 TL Zitronensaft

Gesichtsmaske gegen unreine Haut: 

  • 1 TL Honig
  • 1 Schuss Milch
  • 2 TL Naturquark

Gesichtsmaske bei trockener Haut: 

  • Eine halbe Avocado (gründlich zerdrücken)
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Eiweiß

 

Ihr müsst die Zutaten nur noch miteinander vermengen, auf die Haut auftragen und 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit warmen Wasser entfernen.



Tags #Akne #Avocado #Beauty #gesicht #Gesichtsmaske #Haut #hautpflege #kokosöl #Lebensmittel #maske #Naturquark #pflege #Pickel #rezept #Unreinheiten #Zutaten

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar