Sie befinden bei: » Paprika Johannisbeeren Smoothie mit Bananen ? ?. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Paprika Johannisbeeren Smoothie mit Bananen ? ? Auf interestshare.de findest du....

Paprika Johannisbeeren Smoothie mit Bananen ? ?

Smoothies Jan 23, 2017 | show | view 1313



Paprika-Johannisbeeren-Smoothie mit BananenLeiden Sie an Kreislaufproblemen? Dann ist der Paprika-Johannisbeeren-Smoothie mit Bananen genau der richtige Begleiter. Die Banane sorgt dafür, dass sich Ihre Verdauung wieder reguliert und hilft dabei, die Darmflora wieder aufzubauen. Außerdem liefert die Banane jede Menge Energie, ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Kalzium, Kalium, Eisen und Zink. Gleichzeitig schützt die Johannisbeere das Herz, reinigt das Blut, kurbelt den Stoffwechsel an und stärkt das Immunsystem und die Abwehrkräfte. Ebenso bauen die Zutaten das Nervensystem auf und helfen somit bei Stress, Panikattacken, Nervosität und innerer Unruhe.

 

Zutaten für 4 Gläser:

 

  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Handvoll Johannisbeeren
  • 2 reife Bananen
  • 1 TL Kokoscreme
  • 125 ml Kokosmilch
  • 350 ml kaltes Wasser
  • Honig oder Agavendicksaft

 

Zubereitung:

  • Zuerst wird die gelbe Paprikaschote gründlich gewaschen, halbiert, entkernt und grob
  • Die Johannisbeeren vom Strunk entfernen, gründlich waschen und zum Abtropfen beiseitestellen.
  • Nun die reifen Bananen schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  • Kokosmilch und Kokoscreme vorab miteinander vermengen und gut umrühren.
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken, in die Gläser füllen und sofort servieren.


Tags #Agavendicksaft #Bananen #Eisen #Johannisbeeren #Kalium #Kalzium #Kokoscreme #Kokosmilch #Mineralstoffen #Nervosität #Panikattacken #Paprikaschote #Smoothie #Smoothie Rezepte #Stress #Vitaminen

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar