Sie befinden bei: » Niki Lauda‘ s Rücktritt. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Niki Lauda‘ s Rücktritt Auf interestshare.de findest du....

Niki Lauda‘ s Rücktritt

Formel 1 Home News Promis Nov 28, 2017 | show | view 1241



Niki LaudaNiki Lauda ist nicht mehr Formel-1-Experte bei RTL! Nach 21 Jahren gibt die PS-Ikone das Mikro endgültig ab. So sagte er Live im TV von RTL: „Ich habe eine persönliche Entscheidung getroffen, und zwar, dass ich nächstes Jahr nicht mehr RTL-Experte sein werde!“ . Mit diesen Worten schockierte Lauda nach dem Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi die Motorsport-Fans und seine Moderatorkollege Florian König. Mit seiner RTL-Rücktrittserklärung hat er Florian König eiskalt erwischt und war anfangs sichtlich perplex darüber. RTL-Moderator König sagte zu Lauda: „Danke Dir Niki!“ .  Und per Twitter schrieb er später: „Danke Dir Niki für 21 tolle Jahre. Es war mir eine große Freude!“

 

Aber auch Sebastian Vettel und Lewis Hamilton bedauern seinen Rücktritt. So sagte Hamilton: „Das Tollste ist, dass er nicht um den heißen Brei redet. Für mich ist er eine Legende, und das wird er auch immer sein.“ Vettel sagte in einem Interview: „Er war immer sehr direkt und einfach er selbst. Ich denke, deshalb hatte er den Job auch für 21 Jahre.“

 

 

Die Reaktionen zu Niki Laudas überraschenden Rücktritt als Experte zeigen: Der Österreicher wird den Rennsportfreunden fehlen. So zog er ein letztes Mal sein rotes Kapperl vor den TV-Zuschauern und der Formel-1-Welt. RTL-Sportchef Manfred Loppe erklärte in einem Statement: „Niki ist sich mit diesem Ausstieg wieder einmal treu geblieben. Er hat für sich eine Entscheidung getroffen und diese kurz und knapp verkündet. Das müssen wir respektieren.“

Er analysierte und kommentierte 21 Jahre (seit 1995) lang die Rennen der Formel-1 auf RTL. Jetzt wird sich der 68-Jährige Nicki ganz auf seinen Job als Mercedes-Aufsichtsratsboss konzentrieren können. Das sind die Gründe für den Rückzug des dreifachen Weltmeisters. Zu Laudas Nachfolger bei RTL sprach er: „Das ist mir wirklich sowas von egal.“



Tags #21 Jahre #analysierte #Formel-1 #kommentierte #Nachfolger #Niki Lauda #RTL #RTL-Experte #Rücktritt #überraschenden Rücktritt

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar