Anzeige


Sie befinden bei: » Neuer gefährlicher Trend – „Tide Pod Challenge“. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Neuer gefährlicher Trend – „Tide Pod Challenge“ Auf interestshare.de findest du....

Neuer gefährlicher Trend – „Tide Pod Challenge“

Home Lifestyle News Jan 21, 2018 | show | view 607



waschmittel-kapsel-challengeDie „Tide Pod Challenge“ ist ein neuer und vor allem ein gefährlicher Trend. Bei dieser Challnge essen Jugendliche jetzt Waschmittel!!! Das könnt ihr nun hier lesen.

Dieser neue Trend ist momentan im gesamten Internet zu sehen. Bei der „Tide Pod Challenge“ filmen sichverzehren, aber diese Challenge ist sehr gefährlich und lebensbedrohlich!

Im Internet und auf den Social-Media-seiten entstehen immer wieder neue Trends, bei denen sich Leute sich mit sogenannten „Challenges“ zu Herausfoderungen auffordern und aufrufen. Die bekanntete Challenge ist zum Beispiel die „Ice Bucket Challenge“, bei der sich Leute mit eiskaltem Wasser übergießen,dabei ging es noch um eine Spendenkampagne, aber die jetzige neue Herausfoderung sorgt für Kopfschütteln im Internet. Was steckt eigentlich hinter der „Tide Pod Challenge“.

 

 



Anzeige

„Tide Pod Challenge“: Auf YouTube essen Jugendliche Waschmittelkapseln

Vor allem Jugendliche filmen sich gegenseitig bei der „Tide Pod Challenge“, wie sie Waschmittelkapseln essen. Der Gedanke und Einfall beruht auf einen daamligen Artikel des Satiremagazins „The Onion“ aus dem Jahr 2015 zurück, dabei erklärteder Autor scherzhaft, dass er alles dafür tun würde, wenn er irgendwann einmal eine der meist buntenWaschmittelkapseln ausprobieren könnte. Diese Kapseln erinnern ihn von ihrem Aussehen her meistens an leckere Süßigkeiten.

Doch im letzten Jahr (2017) wurde dieser Artikel von der Comedy-Seite „College Humor“ in einem Video erneut ergriffen. Obwohl die Seite dort ausdrücklich vor dem Verzehr gewarnt hatte, verbreitete sich dieser Clip im Internet. Das hatte zur Folge, dass eine neue Flut von Waschmittelvideos entstand.

 

YouTube und der Hersteller „Tide“ warnen vor „Tide Pod Challenge“

Mittlerweile hat YouTube angekündigt, gegen diese Videos auf ihrem Channel vorzugehen. Bei einer Stellungsnahme behauptet die Plattform, dass diese Videos gegen die ihre Richtlinien des Unternehmens verstoßen und deshalb gelöscht werden würden. Aber auch der Waschmittelhersteller Tide mahnen inzwischen vor der „Tide Pod Challenge“. Sie erläutern darin, dass ihre Waschmittelprodukte nur dazu genutzt werden sollten, um dreckige Wäsche zu waschen. Durch den Verzehr könnten schwere Vergiftungen und Verätzungen im Körper entstehen und lebensbedrohliche Folgen für die Jugendlichen haben könnten.

 



Tags #challenge #essen #Hersteller "Tide" #Jugendliche #lebensbedrohliche Folgen #neue Trends #Neuer gefährlicher Trend #Tide Pod Challenge #Videos #Waschmittelkapseln #Youtube

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble