Sie befinden bei: » Netflix setzt verstärkt auf Dolby Atmos. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Netflix setzt verstärkt auf Dolby Atmos Auf interestshare.de findest du....

Netflix setzt verstärkt auf Dolby Atmos

Home Lifestyle Technik Wissenswertes Mai 20, 2018 | show | view 232



NetflixNeue Entwicklungen beim Sound sorgen für eine neue akustische Qualität beim Film. Dazu zählt beispielsweise auch der neue Standard Dolby Atmos®. Ähnlich wie 4K und HDR ist auch Dolby Atmos in der Lage, die Qualität des Fernseherlebnisses zu verbessern. Entsprechend setzt der Streaminganbieter Netflix verstärkt auf ein Angebot von Filmen und Serien, die Dolby Atmos und / oder Dolby Vision unterstützen.
Die Qualität von Musik, Sprache und Geräuschen bei einer Serie oder einem Film spielt eine ähnlich wichtige Rolle wie das Bild selbst. Der Sound ist ein wichtiger Bestandteil, um den Inhalt zu unterstreichen und bestimmte Filmpassagen hervorzuheben. So wird die Handlung über die visuelle Dimension hinaus erzählt. Der Eindruck beim Zuschauer wird deutlich verstärkt. Entsprechend wächst die Liste der Filme und Serien bei Netflix an.
Wer allerdings in den Genuss der neuen Standards beim Fernsehen kommen will, muss dafür auch die passende Hardware parat haben. Voraussetzung ist fast immer ein 4K-Fernseher der neuesten Generation. In diesem Fall kann die Netflix-App alle technischen Register zu ziehen. Dazu gehört auch der sogenannte HDR-Standard (High Dynamic Range Image), der ein besonders kontrastreiches Bild auf dem TV-Gerät präsentiert. Zusätzlich bietet Netflix nun auch den Dolby Atmos Klang bei ausgesuchten Filmen und Serien.
Mit der passenden Hardware sorgt ein spezieller Soundchip dafür, dass die Informationen von dem Dolby Atmos Standard verarbeitet und die Daten des 3D-Soundformats korrekt an den verbundenen Receiver weitergeleitet werden.
Auch aktuelle Computer, Konsolen oder Media-Player sind technisch in der Lage, das Dolby Atmos Signal richtig zu interpretieren. Anschließend benötigt der Anwender noch das passende Dolby Atmos Ausgabe-Medium, was ebenfalls den neuen Standard unterstützen muss. Dies kann ein Kopfhörer, ein AV-Receiver, eine Soundbar oder ein Heimkinosystem sein.
Wer Filme mit Dolby Vision und Dolby Atmos über Netflix streamen möchte, braucht zusätzlich auch den Premium Netflix Account, der monatlich mit 13,99 Euro zu Buche schlägt. In diesem Fall kann der Nutzer bis zu 4 Geräte gleichzeitig unter Netflix zu nutzen. Welcher Film oder welche Serie die neuen Standards unter Netflix tatsächlich unterstützt, sind auf der jeweiligen Übersichtsseite des Film-Angebots zu erkennen.



Tags #3D-Soundformat #4K-Fernseher #Computer #Dolby Atmos #Dolby Vision #HDR #Konsolen #Netflix #Receiver #TV-Gerät

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.