Sie befinden bei: » Modetrends Frühjahr/Sommer 2018. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Modetrends Frühjahr/Sommer 2018 Auf interestshare.de findest du....

Modetrends Frühjahr/Sommer 2018

Home Lifestyle Dez 09, 2017 | show | view 917



Was ist für das kommende Jahr 2018 im Frühjahr und im Sommer der neue Trend im Bereich der Modewelt?! Hier findet ihr Anregungen und Inspirationen, die für das nächste Jahr in Sachen Kleidung und Mode unbedingt getragen werden sollten:

 

trend-fruehjahr-sommer-2018-3

 

Sanfte Farben:

 

  • in der Modewelt werden sie „Neutrals“ bezeichnet
  • Farben wie : softes Nude, Grau, gebrochenes Weiß oder kühle Pastellfarben wie: Flieder Mint, Limone, Pistazie, Babyblau gehören mit in das Farbspektrum
  • man kann sie als Komplett-Look kombinieren (von Kopf bis Fuß Pastellfarben tragen), oder mit Farbklecksen (wie: Rot, Türkis oder Schwarz) Kontraste setzen

 

 

 

 

Federn:

  • Ferdern verleihen jeder Kleidung einen gewissen Glamour-Faktor
  • Kleider mit Federborten oder an Tops getragen
  • aber auch fluffige Mäntel gehören dazu

 

grafische Muster:

  • plakative Prints, Muster von Tapeten oder Vorhängen sind jetzt im kommen wie: klassische Karos, feine Streifen oder einer verspieleten Polka
  • Statement-Streifen gehören auch dazu, ob schmal/breit oder ein-/mehrfarbig
  • Längsstreifen sind ein Muss
  • vor allem auf Blusen können die Muster am Besten wirken

 

 

 

trend-fruehjahr-sommer-2018-4

 

Athleisure-Look:

 

  • sportliche Bekleidung, so werden Funktionskleidungsstücke wie Tunnelzüge, kapuzen und Co. in Szene gesetzt
  • ist eine sportlich anmutende funktionale Kleidung, die im Alltag abgewandelt prima getragen werden kann
  • Beispiele: edle Jogginghosen in Leder-optik, Regencape-Kleider, Deluxe-Trainingsjacken, hautenge Radler-Hosen (eventuell mit Spitze oder klassisch)

 

 

 

 

 

Wadenlang:

  • jetzt werden die Waden in Szene gesetzt
  • am Besten gertagen durch: Medi-Röcke, Kleider, …
  • Achtung: Wer kurze Beine hat, sollte lieber knielang tragen. So werden kleinere Frauen gestreckt.

 

 

Glanz – Glitter – Pailletten:

  • diese Elemente werten jedes Party-Outfit auf
  • auch im Alltag gut kombiniert tragbar, wie beipielsweise mit einem Bleistiftrock oder einem lässigem Trägerkleider, wird so der Look zum schimmernden Eye-Catcher

 

 

trend-fruehjahr-sommer-2018-2

 

Asymmetrie:

 

  • schräg und ausgefallen ist hier die Devise

 

  • wie beispielsweise: One-Shoulder-Oberteile, Patchwork-Kleider mit schräg angesetzten Bahnen

 

  • aber auch Blusen mit Muster-Mix können getragen werden

 

 

 

 

Naked-Dressed:

  • die Kleidung darf transparent sein
  • dabei sollte man elegant gekleidet sein und nicht zu billig wirken
  • am Besten kombiniert man Mäntel, Kleider, Röcke oder Oberteile mit einem blickdichtem Stoff beispielsweise ein Lingerie

 

 

starke Farben:

  • sie machen gute Laune oder wer keine sanften Farben bevorzugt
  • Textilfarben, die stark knallen wie: Pink, Geld, Grün oder Orange,… lassen uns leuchten
  • diese kann man sehr gut zu Leo-Prints kombinieren, nur wer es gewagt mag

 

 

Fransen:

  • sie geben vor allem im Frühjahr- und Sommer-Look viel mehr Bewegung, zudem wirken sie lässig
  • es ist egal, ob zart oder breit als auch schmal oder übbig
  • dekorieren vor allem Mäntel, Oberteile und Kleider

 

 

trend-fruehjahr-sommer-2018-1

Tropical Jungle:

 

  • der Look ist inspiriert vom Regenwald und seiner vegetativen Vielfalt
  • diese sieht man durch: florale Muster oder Tiermotiven
  • diese farben passen sehr gut: Grün- oder Rosa-Nuancen, aber auch Gelb
  • im Vordergrund stehen Regenwald-Drucke, wie: prachtvolle Blüten, exotische Blätter oder ähnliche Gewächse, Palmenwedel oder Palmen als auch Rankpflanzen
  • es sind kaum noch Kleidungsstücke vor den Motiven sicher, ob Hosen oder Jacken, man sieht diese jetzt häufiger


Tags #Anregungen #Blusen #farben #Frühjahr/Sommer 2018 #Glanz #Inspirationen #Kleidung #kommende Jahr 2018 #mode #Mode 2018 #modetrends #Modewelt #Muster #Pailletten

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar