Sie befinden bei: » Mit Kindern den Haushalt richtig meistern ? ✅. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Mit Kindern den Haushalt richtig meistern ? ✅ Auf interestshare.de findest du....

Mit Kindern den Haushalt richtig meistern ? ✅

Eltern Home Ratgeber Feb 22, 2017 | show | view 1238



Hausarbeit mit KindernIn einem Haushalt, wo auch Kinder leben, kann es nie klinisch sauber sein – Was auch kein Muss ist. Die Mama hat eine große Aufgabe, die leider viel zu oft unterschätzt wird. Hier fallen Arbeiten an wie Wäsche aufhängen, Müll rausbringen, einkaufen gehen, Staub wischen und vieles mehr. Wenn dann noch Kinder im Spiel sind, dann kostet das nicht nur Zeit, sondern auch nerven. Viele Mütter, die sich um den Haushalt kümmern, sind manchmal echt überfordert und Müde. Und wenn der Mann abends von der Arbeit kommt, dann muss auch ein zweites Mal gekocht werden. Wie kann man nun den Haushalt so stämmen, damit alles sauber ist und trotzdem die Mutter nicht zusammen fällt.

 

Organisation ist das A und O

Damit der Haushalt auch wirklich funktioniert, sollte man ihr auch organisieren. Hier wäre es sinnvoll, wenn man sich eins bis zwei Tage aussucht, an denen man die Wäsche wäscht. Auch sollte man überlegen, wann es sinnvoll ist zu saugen. Sind die Kleinen im Kindergarten oder in der Schule, so kann man die Wohnung auch ordentlich saugen. Hier hat man jeden Tag eine Grundreinigung fertig und nur die Kleinigkeiten, die am Tag so anfallen, bleiben übrig. Des Weiteren ist es sinnvoll, wenn man im Anschluss gleich das Badezimmer säubert. So hat man einen Rhythmus erstellt, der dann reibungslos abläuft.

 

Essen kochen und Großeinkauf

Einmal die Woche sollte man einen Großeinkauf starten. Hier ist es sinnvoll, wenn man dies Vormittag oder in der Früh erledigt. Zum einen ist der Supermarkt morgens nicht zu voll zum anderen kann man ganz in Ruhe alles einkaufen. Damit man auch nichts vergessen tut, sollte man immer Papier und Stift parat haben. Sobald einem was einfällt, kann man dies sofort notieren. Auch sollte man sich Gedanken machen, was man die Woche kochen möchte. Hier kann man auch Gerichte festlegen, die man einmal die Woche kocht. Eierkuchen lieben alle und dies kann man beispielsweise immer am Donnerstag oder Freitag kochen. Sobald man die Gerichte festgelegt hat, kann man organisiert kaufen. Zudem ist es empfehlenswert, wenn man Gerichte kocht, die man auch am zweiten Tag essen kann. So fällt auch hier ein Teil der Arbeit weg.

 

Wäsche waschen ist leicht gemacht

Auch die Wäsche muss natürlich gewaschen werden. Hier kann man sich überlegen, ob man einen Wäsche-Tag einführt und die Wäsche an einem Tag wäscht oder man sucht sich auch hier zwei Tage aus. Hier ist es abhängig davon, wie man die restliche Woche geplant hat. Da man eine Waschmaschine hat und die Wäsche sich sozusagen alleine wäscht, kann man in der Zwischenzeit andere Dinge erledigen.



Tags #Enkelkinder #Familie #Familien #Großeltern #Haushalt #Haushaltsarbeit #Haushaltsplan #Haushaltsplan für Kinder #Kinder #Mama #oma #Oma und Opa #Pappa #Waschmaschine

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar