Sie befinden bei: » Miniröcke – It-Piece zum verzaubern schön. Auf Interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Miniröcke – It-Piece zum verzaubern schön Auf Interestshare.de findest du....

Miniröcke – It-Piece zum verzaubern schön

Home Lifestyle Dez 19, 2018



Im Dezember findet nicht nur das Fest der Liebe statt, es ist auch der Monat der schönen Mode.

Bildquelle: Unsplash.com

In dieser Jahreszeit findet man unglaublich schöne Fashion-Inspirationen im Internet, die man zu diversen Veranstaltungen anziehen kann. Da wäre die Silvesternacht, Weihnachten, die Weihnachtsfeier und auch andere tolle Events. Und zu jeder Party braucht man auch ein anderes Outfit. Aber woher bekommt man so viele schöne Looks her? Im Endeffekt kann man auch nur ein Teil so kombinieren, dass man daraus mehrere Looks machen kann. Der Minirock gehört definitiv dazu und ihr werdet schnell merken, dass der Rock ein absolutes Kombinationstalent ist. Hier kann man geniale Outfits mixen, die zum Verlieben schön sind. Welche es sind, verraten wir euch in diesem Artikel.

 

 

Look Nummer 1  – Der rockige Look

Jede Frau sollte mindestens einen Lederrock im Schrank zu hängen haben und dafür gibt es einen triftigen Grund – Lederröcke sind wunderbar zu kombinieren und man wirkt darin sexy und sehr feminin. Das schöne ist, dass man mit einem Lederrock herrliche Outfits kreieren kann. Eine Variante ist rockig und cool zu gleich. Hier wird der Lederrock mit einem Statement-Shirt kombiniert. Es darf auch ruhig ein Shirt mit Glitzer oder Strass sein. Dazu ein paar heiße Pumps oder Overknees Stiefel. Zudem eine Mini-Umhängetasche oder eine Clutch. In Sachen Make Up, darf man ruhig ein wenig mehr verwenden – Smokey Eye, roter Lippenstift und auch etwas Rouge. Fertig ist der rockige Partylook.

Look Nummer 2 – Das herbstliche Outfit

Zwar ist der Herbst schon vorbei aber dieses Outfit darf man ruhig auch im Winter tragen. Hierfür kann man einen dezenten Baumwollrock nehmen und mit einem kuscheligen Wollpullover kombinieren. Dazu noch eine blickdichte Strumpfhose, coole Sneakers oder Ankle Boots. Des Weiteren kann man hier entweder einen Shopper verwenden oder eine rustikale Umhängetasche. Das Make Up sollte bei diesem Look eher dezent gehalten werden.

Look Nummer 3 – Der weihnachtliche Look

Bei diesem Outfit kann man eigentlich nichts falsch machen. Er ist so sympathisch, dass man ihn perfekt zum Weihnachtsfest tragen darf. Hierfür verwendet ihr einen ausgestellten Rock, der eine wunderbare Figur macht. Dazu ein weihnachtlicher und amüsanter Pullover, eine blickdichte Strumpfhose und ein paar süße Ballerinas – schon ist das Outfit fertig. Make Up richtet sich natürlich ganz nach dem Outfit und wer Lust auf Schmuck hat, der darf sich gern bedienen. Die Haare entweder zu einem lässigen Dutt wickeln oder eine schöne Flechtfrisur.

Look Nummer 4 – Das bequeme Outfit

Für den Alltag eignet sich dieses Outfit ganz wunderbar. Hierfür braucht ihr einen Minijeansrock. Am besten einen mit Hosentaschen. Zudem eine blickdichte Strumpfhose, coole Sneakers und dazu ein leichtes Shirt. Accessoires und etwas Schmuck können hier beruhigt weggelassen werden. In Sachen Make Up eher etwas mehr. Knalliger Lippenstift in Rot oder einer dunklen Farbe sieht super dazu aus. Dazu der passende Nagellack, ein entspannter Dutt und mehr braucht man nicht um gut auszusehen. Vor allem ist dieses Outfit cool und bequem zu gleich.

 

 

 



Tags #ballerinas #fashion #Glitzer #hoodie #jeansrock #lederrock #look #minirock #Outfit #rock #shirt #Silvester #Silvesterparty #sneakers #sytle #tshirt #turnschuhe #Weihnachten #Weihnachtsfest #wollpullover

whatsapp twitter facebook

sss