Sie befinden bei: » Mexico – Burger aus Putenbrustfilet. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Mexico – Burger aus Putenbrustfilet Auf interestshare.de findest du....

Mexico – Burger aus Putenbrustfilet

Gesunde Küche Home Rezepte Apr 21, 2017 | show | view 4112



Mexico - BurgerIn der heutigen Zeit wird sehr viel Wert gelegt auf gesunde, abwechslungsreiche und frisch zubereitete Nahrung. Leicht soll sie sein. Und bekömmlich.

 

Das Dilemma vieler Berufstätiger besteht jedoch darin, dass sich auch meist erst am Abend die Gelegenheit ergibt, in Ruhe und mit Genuß eine vollständige Mahlzeit zu sich zu nehmen. Denn kommt man tagsüber überhaupt zur Nahrungsaufnahme, dann hat man sich meistens vom faden Kantinenessen bis hin zum unbefriedigenden Fast Food durchgefuttert. Aber am Abend noch eine leichte, bekömmliche und doch sättigende Mahlzeit zuzubereiten, ist gar nicht so schwer, wie uns dieser Burger aus Putenbrustfilet zeigt ! Mit nur ca. 310 Kalorien ist dieser Burger ein Leichtgewicht und macht trotzdem satt


Zutaten

  • 400 g Putenbrustfilet
  • 5 EL Hot Salsa Sauce
  • 50 g Tortilla – Chips
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • 4 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 4 Hamburger – Brötchen
  • 4 große Salatblätter
  • 3 Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 40 ml Cocktailsauce

 

Zubereitung

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und anschließend durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfes drehen.Die Salsa – Sauce untermischen Tortilla _ Chips zerbröseln. Koreander waschen, trocknen und fein hacken. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und durch die Presse drücken.Chipsbrösel, Koreander, Zwiebeln und Knoblauch mit der Fleischmasse vermengen und allesmit Salz, Cayennepfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Aus der Masse 4 Burger formen. Das Öl erhitzen und das Fleisch ca. 8 Minuten beidseitig darin braten. Die Brötchen auf den Toaster legen (grillen).Die Salatblätter waschen, trocknen und die untere Brötchenhälfte damit belegen. Die Tomatenscheiben darüber verteilen und die Hamburger darauf legen. Alles mit etwas Cocktailsauce bestreichen,mit der oberen Hälfte des Brötchens bedecken und servieren. Dazu passen Pommes oder Kartoffelecken



Tags #Burger #cayennepfeffer #cocktailsauce #Gesunde:küche #hamburger #kalorienarm #Knoblauch #Koriander #leichte_küche #Mexico_Burger #Putenbrust #putenbrustfilet #Salat #salsasauce #schnelle_küche #tomaten

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar