Sie befinden bei:Kürbis Kiwi Smoothie mit Erdnüssen ? ? - Interestshare.de. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei:Kürbis Kiwi Smoothie mit Erdnüssen ? ? - Interestshare.de Auf interestshare.de findest du....

Kürbis Kiwi Smoothie mit Erdnüssen ? ?

Home Smoothies Okt 27, 2017 | show | view 579



Kürbis Kiwi Smoothie mit Erdnüssen Der Kürbis gehört wohl zu den bekanntesten Herbst-Gemüsesorten, die es gibt. Seine Eigenschaften sind außerordentlich positiv und gesundheitsfördernd. Der hohe Beta-Carotin-Gehalt, der in einem Kürbis enthalten ist, schützt Ihre Haut vor UV-Strahlen, stärkt die Haarwurzel, unterstützt das Haarwachstum, stärkt die Zähne und schützt das Zahnfleisch. Des Weiteren stärkt der Kürbis den Körper von innen, hält ihn warm, kurbelt den Stoffwechsel an und stärkt das Immunsystem und die Abwehrkräfte. Die Kiwi ist ebenfalls sehr gesund und enthält doppelt so viel Vitamin C wie eine Zitrusfrucht. Dazu kommt noch, dass die Kiwi gegen Migräne hilft. Auch bei Erkältung, Schnupfen, Husten, Gliederschmerzen und Fieber sollten Sie ebenfalls nicht auf die Kiwi verzichten.

 



Anzeige

Zutaten für 5 Gläser:

  • 1 halber Hokkaidokürbis
  • 3 Kiwis
  • 1 Handvoll Erdnüsse
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 125 ml Karottensaft
  • 300 ml kaltes Wasser
  • Honig

 

Zubereitung:

  • Zuerst wird der Kürbis halbiert, entkernt und das Fruchtfleisch grob gehackt.
  • Die Kiwis schälen, waschen und in Würfel schneiden.
  • Nun die Erdnüsse sortieren und grob hacken.
  • Anschließend die Karotten waschen, gründlich putzen und in Scheiben schneiden.
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Mit Honig abschmecken, in die Gläser füllen und sofort servieren.


Tags #Erdnüsse #Erkältung #Fieber #Gliederschmerzen #Hokkaidokürbis #Honig #Husten #Karotten #Karottensaft #Kiwis #Migräne #Schnupfen #Smoothie #Smoothie Rezepte #UV-Strahlen #Vitamin C #Zitrusfrucht

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar