Sie befinden bei: » Kichererbsen Smoothie mit Petersilie ? ?. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Kichererbsen Smoothie mit Petersilie ? ? Auf interestshare.de findest du....

Kichererbsen Smoothie mit Petersilie ? ?

Home Smoothies Jan 20, 2017 | show | view 1913



Kichererbsen-Smoothie mit PetersilieKichererbsen in einem Smoothie sind sehr speziell und ungewöhnlich. Allerdings schmecken sie fantastisch und sind dazu auch noch gesund. Seit über 8.000 Jahren werden Kichererbsen gerne gegessen und auch ihre Eigenschaften sind äußerst wirkungsvoll. Kichererbsen regulieren die Verdauung, helfen bei Verstopfungen, Blähungen und stärken die Darmflora und die Darmaktivität. Zudem wirken Kichererbsen entgiftend, entschlackend, antibakteriell, entzündungshemmend und krampflösend. Auch das Sesamöl, das gerne beim Kochen verwendet wird, besitzt wirkungsvolle Eigenschaften. Sesamöl hilft bei Bauchschmerzen, senkt den Cholesterinspiegel, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor und beliefert die Haut mit reichlich Feuchtigkeit. Dies sorgt dafür, dass Ihre Haut wieder frisch und gesund aussieht.


Zutaten für 2 Gläser:

 

  • 1 kleine Dose Kichererbsen (vorgekocht)
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Kokoscreme
  • 50 ml Kokosmilch
  • 125 ml kaltes Wasser
  • 2 EL Honig

 

Zubereitung:

 

  • Zuerst die Kichererbsen aus der Dose entnehmen, in ein Sieb geben, waschen und zum Abtropfen beiseitestellen.
  • Die glatte Petersilie gründlich waschen, trockentupfen und fein hacken.
  • Nun die Kokoscreme und die Kokosmilch vorab miteinander vermengen und gut verrühren.
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Nach Belieben erneut mit Honig abschmecken, in die Gläser füllen und sofort servieren.


Tags #Bauchschmerzen #Herz Kreislauf Erkrankungen #Honig #Kichererbsen #Kokoscreme #Kokosmilch #Petersilie #Sesamöl #Smoothie #Smoothie Rezepte

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar