Sie befinden bei: » Jetzt wird es bunt und fruchtig…. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Jetzt wird es bunt und fruchtig… Auf interestshare.de findest du....

Jetzt wird es bunt und fruchtig…

Eltern Gesunde Küche Home Ratgeber Rezepte Jan 15, 2018 | show | view 1013



beeren-bunt-fruchtig-1Wie oft haben wir die kühlen grauen Tage satt und sehnen uns nach den blühenden Frühling und dem bunten Sommer. Dabei können wir ganz einfach diese in ein Glas einfangen. So zaubern wir uns ein Stück Frühling oder Sommer auf den Tisch und die Wintertage sind pas­sé. Hier findet ihr ein paar fruchtige Anregungen, ob für Konfitüren, Gelees & Co. .

 

 

 

 

 

 

marmelade-erdbeere-1Erdbeer-Nektarinen-Konfitüre

 

Zutaten: für ca. 6 Gläser je 200ml

  • 650g Erdbeeren
  • 200g Nektarinen
  • etwas Zitronenabrieb von einer BIO-Zitrone
  • 1000g Gelierzucker

 

Zubereitung:

  • die Erdbeeren: waschen, putzen und klein schneiden
  • die Nektarinen: waschen, entsteinen, und in kleine Stücke schneiden
  • Erdbeeren und Nektarinen und Zitronenabrieb in einem großen Kochtopf geben
  • den Inhalt mit Gelierzucker gut verrühren
  • bei starker Hitze alles zum Kochen bringen, dabei ständig rühren
  • mindestens 3 Minuten sprudeln kochen, eventuell abschäumen mit einem Löffel
  • danach sofort die gekochte Erdbeer-Nektarinen-Konfitüre in vorbereitete Einmachgläser randvoll füllen
  • nun mit den Deckeln verschließen
  • die Gläser umdrehen und mindestens 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen

 

marmelade-aprikose-1Aprikosen-Birnen-Konfitüre und dazu Haselnusskrokant

 

Zutaten: für ca. 6 Gläser je 200ml

  • 700g Aprikosen
  • 300g Birnen
  • 100g Haselnusskrokant
  • 300g Zucker
  • 350g Gelierpulver-Fix

 

Zubereitung:

  • die Aprikosen: waschen, entsteinen und klein schneiden
  • die Birnen: schälen, grob zerkleinen und mit einem Stabmixer pürieren
  • Aprikosen, Birnen und Haselnusskrokant in einem großen Topf geben
  • nun den Gelierpulver-Fix hinzugeben und alles gut vermischen
  • den Topfinhalt stark erhitzen und ständig rühren
  • mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen, eventuell abschäumen mit einem Löffel
  • sofort die gekochte Aprikosen-Birnen-Konfitüre mit Krokant in vorbereitete Einmachgläser randvoll füllen
  • nun mit den Deckeln verschließen
  • die Gläser umdrehen und mindestens 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen

 

brombeeren-heidelbeeren-gruetzeHeidelbeer-Brombeer-Grütze

 

Zutaten: für ca. 11 Gläser je 200ml

  • 600g Heidelbeeren
  • 600g Brombeeren
  • 1 Packung Boubon-Vanille-Zucker
  • 500ml Orangensaft
  • 2EL Zitronensaft
  • Wer gerne Konfitüre bevorzugt nimmt noch 1000g Gelierzucker hinzu.

 

Zubereitung:

  • Heidelbeeren waschen
  • Brombeeren waschen
  • die Beeren, Boubon-Vanille-Zucker und die Säfte in einem großen Topf geben
  • wer mag, dann den Gelierzucker für die Konfitüre hinzugeben und verrühren
  • den Topfinhalt stark erhitzen und ständig rühren
  • mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen, eventuell abschäumen mit einem Löffel
  • sofort die gekochte Heidelbeer-Himbeer-Konfitüre in vorbereitete Einmachgläser randvoll füllen
  • nun mit den Deckeln verschließen
  • die Gläser umdrehen und mindestens 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen

 

himbeer-konfituere-1samtige Himbeerkonfitüre mit Orangenschuss

Zutaten: für ca. 5 Gläser je 200ml

  • 700g passierte Himbeeren, sind etwa 1000g pure Beeren
  • 500g Gelierzucker
  • 75ml Orangenlikör

 

Zubereitung:

  • Himbeeren: waschen und durch ein Sieb passieren
  • den Himbeermus mit Gelierzucker in einem großen Topf geben
  • alles gut vermischen
  • bei starker Hitze alles gut aufkochen und ständig umrühren
  • mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen, eventuell abschäumen mit einem Löffel
  • dann den Orangenlikör hinzugeben und verrühren
  • sofort die gekochte Himbeerkonfitüre mit Likör in vorbereitete Einmachgläser randvoll füllen
  • nun mit den Deckeln verschließen
  • die Gläser umdrehen und mindestens 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen

 

apfel-limette-gelee-1Limette-Apfel-Minz-Gelee

Zutaten: für ca. 6 Gläser je 200ml

  • 900ml ungesüßter Apfelsaft
  • 3 Pfefferminzstängel
  • 2 Limetten
  • 500g Gelierzucker

 

Zubereitung:

  • 900ml ungesüßten Apfelsaft abmessen
  • Pfefferminstängel abwaschen
  • Apfelsaft und die Minze in einem großen Topf aufkochen
  • ca. 2 Minuten köcheln lassen und anschließend vom Herd nehmen
  • die Limette: heiß abwaschen, trocken reiben und sehr feine dünne Streifen von der Schale schneiden
  • die Limettenschale zur Seite weg stellen
  • nun die Pfefferminze aus dem Topf entfernen, aber vorsicht, wenn der Inhalt noch heiß ist!!!
  • den Gelierzucker zum Apfelsaft geben und gut verrühren
  • bei starker Hitze den Inhalt zum Kochen bringen und dabei immer wieder umrühren
  • mindestens 2 Minuten sprudelnd kochen lassen
  • dann die Limettenschale hinzugeben und 1 Minute kochen lassen, eventuell abschäumen mit einem Löffel
  • sofort das gekochte Gelee in vorbereitete Einmachgläser randvoll füllen
  • nun mit den Deckeln verschließen
  • die Gläser umdrehen und mindestens 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen
  • während des Erkaltens kann man die Gläser öfters umdrehen, damit sich die Limette besser veteilen lässt

 

pfirsich-gelee-1Stachelbeer-Pfirsich-Gelee

Zutaten: für ca. 5 Gläser je 200ml

  • 650ml ungesüßter Stachelbeersaft
  • 200g Pfirsiche
  • 500g Gelierzucker

 

 

Zubereitung:

  • Pfirsiche waschen, dünn schälen, entsteinen und in Stücke schneiden
  • Stachelbeersaft und Pfirsichstücke in einem großen Topf geben
  • Gelierzucker hinzugeben und alles gut vermischen
  • bei starker Hitze alles zum Kochen bringen, dabei ständig rühren
  • mindestens 3 Minuten sprudeln kochen, eventuell abschäumen mit einem Löffel
  • danach sofort den gekochten Stachelbeer-Pfirsich-Gelee in vorbereitete Einmachgläser randvoll füllen
  • nun mit den Deckeln verschließen
  • die Gläser umdrehen und mindestens 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen
  • während des Erkalten die Gläser zwischendurch öfters umdrehen

 

likoere-flaschen-verschiedenRoter-Johannisbeer-Likör

Zutaten: für ca. 4 Flaschen je 500ml

  • 1 Liter ungesüßter Johannisbeersaft
  • 250ml Wasser
  • 1 Vanilleschote
  • 150g weißer Kandiszucker
  • 250g Gelierzucker
  • 350ml Wodka oder Doppelkorn

 

Zubereitung:

  • 1 Vanilleschote auschlitzen mit einem Messer
  • das Mark der Schote herauskratzen und die Schote vierteln
  • Johannisbeersaft, Wasser, Vanilleschoten + Mark, 50g weißer Kandiszucker in einem großen Topf geben
  • Gelierzucker hinzugeben und alles gut vermischen
  • bei starker Hitze alles zum Kochen bringen, dabei ständig rühren
  • mindestens 3 Minuten sprudeln kochen
  • dann Wodka oder Doppelkorn unterrühren
  • nun den Likör abkühlen lassen
  • den restlichen Kandiszucker in die Flaschen verteilen
  • Likör in die Flaschen umfüllen
  • je ein Viertelstück in eine Flasche geben
  • festverschließen
  • die Flaschen am Besten im Kühlschrank lagern
  • vor dem Verzehr die Flasche gut schütteln

 



Tags #Aprikosen-Birnen-Konfitüre #bunt und fruchtig #Erdbeer-Nektarinen-Konfitüre #fruchtige Anregungen #frühling #Heidelbeer-Brombeer-Grütze #Limette-Apfel-Minz-Gelee #Roter-Johannisbeer-Likör #samtige Himbeerkonfitüre #Sommer #Stachelbeer-Pfirsich-Gelee #Zubereitung #Zutaten

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar