Sie befinden bei: » „I Am Alive“ – „Ich bin am Leben“ Paul van Dyk. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » „I Am Alive“ – „Ich bin am Leben“ Paul van Dyk Auf interestshare.de findest du....

„I Am Alive“ – „Ich bin am Leben“ Paul van Dyk

Home Promis Nov 30, 2017 | show | view 518



paul-van-dykEnde Februar 2016 war Paul van Dyk beim Auftritt  „A State Of Trance Festival“ im niederländischen Utrecht, war er aus sechs Metern Höhe gestürtzt und entkam schwerverletzt dem Tod. Dabei war die Bühne fehlkonstruiert gewesen und dabei fiel er im Dunkeln in ein tiefes Loch, das er nicht erkennen konnte.  Aber jetzt meldet er sich wieder zurück!

Bei einem Sturz verletzte er sich sein Gehirn (Schädel-Hirn-Trauma) und hatte einen doppelten Bruch an der Wirbelsäule. Dabei fiel er ins Koma. Danach kämpfte er sich Schritt für Schritt ins Leben zurück. So musste er alltägliche Bewegungen neuerlernen, wie essen, sprechen und gehen. Aber er ist froh am Leben zu sein. Im März, diesen Jahres, heiratete er seine kolumbianische Freundin Margarita Morello und sagte: „Sie war der Grund für mich, am Leben zu bleiben. Ohne sie hätte ich all das nicht geschafft. Ich verdanke ihr mein Leben.“.

Ein weiterer Grund weiterzumachen ist seine neue Musik. „I Am Alive“ ist ein Song seines vierten Albums „From Then On“, das am 20. Oktober veröffentlicht wurde. Zuvor erschienen bereits die Singles „Touched By Heaven“, „Everyone Needs Love“ und „Stronger Together“, zum Teil sind sie in Kooperation mit anderen Künstlern.

Weltpremiere feierte van Dyk auf Mallorca. Es war die Premiere von „I Am Alive“ – und gab einen Einblick in sein Seelenleben nach dem Unfall. Es war damals nicht klar gewesen, wie Paul van Dyk weitermacht und erklärte: „… jemals wieder laufen, reden, mich an irgendwas erinnern, geschweige denn Musik machen kann …“ – entstand so im Laufe seiner Genesung „I Am Alive“ und er war erleichtert, dass er mit der Musik weitermachen konnte. Der Song bedeutet ihm sehr viel und ist zugleich emotional. Auch der Titel seines Albums „From Then On“, übersetzt heißt „Seitdem“, bezieht sich ebenfalls auf die Tragödie. So sagte van Dyk: „… Natürlich habe ich jetzt eine völlig andere Wahrnehmung, eine viel intensivere Wahrnehmung … Das hat eine Bedeutung. Das ist sehr wichtig. Wenn man mal nicht laufen konnte, weiß man das jetzt wirklich zu schätzen …“, so sind beiläufige Bewegungen und Gesten im Leben ihm nicht mehr unwichtig. Ist nur zu hoffen, dass Paul van Dyk nun wieder vollends in das Leben zurückkehrt.



Tags #Auftritt #Freundin #From Then On #Genesung #I Am Alive #Koma #Leben #musik #Paul van Dyk #Schädel-Hirn-Trauma #schwerverletzt #Singles #Song #Sturz #Titel #Touched By Heaven #Tragödie #Unfall #van Dyk #Weltpremiere

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar