Sie befinden bei: » Hitzewelle in Deutschland! Wie du gut durch den Tag kommst. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Hitzewelle in Deutschland! Wie du gut durch den Tag kommst Auf interestshare.de findest du....

Hitzewelle in Deutschland! Wie du gut durch den Tag kommst

Home Lifestyle News Ratgeber Wissenswertes Jun 28, 2019 | show | view 126



Es ist Heiß in Deutschland und die Hitzewelle ist bei uns angekommen! Die Temperaturen steigen und das gravierend.

Hitzewelle in Deutschland

Bildquelle: Shutterstock.com

Am Mittwoch waren es satte 38 Grad in Deutschland und das ist alles andere als schön. Natürlich freuen wir uns über einen intensiven Sommer auf mit fast 40 Grad, ist man dann doch etwas überfordert. Am Wochenende soll es wieder zu heiß werden und daher sollten wir genau wissen, wie man sich bestens vorbereitet. Aber wie genau kann man diese brütende Hitze gut überstehen? Wir möchten euch hier ein paar Tipps geben, wie ihr diese Situation am besten meistern könnt.

Trinken, trinken und nochmal trinken

Eine Sache, die man bei solchen Temperaturen unbedingt einhalten sollte, ist das Trinken – und das nicht wenig. Das Trinken ist unglaublich wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden. Zum einen schwitzen wir sehr und man kann hier ganz schnell dehydrieren. Zum anderen braucht das der Körper, um fit und vital zu bleiben. Denn auch der Kreislauf kann hier echt an seine Grenzen kommen und das möchten wir auf keinen Fall riskieren. Somit trinkt was das Zeug hält. Am Besten ist stilles Wasser Aber auch gekühlter und selbstgemachter Eistee und gesunde Detox Wasser sind toll. gezuckerte Fruchtsäfte oder warme Getränke sollte man eher meiden.

 

Kalt duschen

Auch wenn man sich keinen Meter fortbewegt muss man schon extrem schwitzen. Man fühlt sich einfach unwohl und man kann auch nicht wirklich viel machen. Eine schöne Idee ist es, wenn man kalt duscht. Hier wird der Kreislauf angeregt und man fühlt sich danach wieder richtig frisch. Zwar schwitzt man nach einer Zeit wieder aber das ist in diesem Moment egal. Wer Zeit und Lust hat, kann auch gern mehrmals am Tag duschen. Anschließend frische Sachen anziehen und man fühlt sich wie neu geboren.

 

Lüften in der Wohnung

Alle Fenster auf machen aber sofort! Damit etwas frische Luft hineinkommt, kann man die Wohnung oder das Haus lüften. hier darf gern ein kleiner Durchzug kommen, damit man die Zeit ein wenig erträglicher machen kann. Und wenn man Glück hat, spürt man die frische Brise ein wenig. Schaden kann es definitiv nicht. Gleichzeitig hilft es, wenn man die Jalousien oder die Rollos runterlässt, um den Raum zu verdunkeln. Das hilft vor allem, wenn man abends ins Bett möchte.

 

Leichte Kost zu sich nehmen

Fettiges, gebratenes und frittiertes Essen sollte an heißen Tagen gemieden werden. Alles was sehr schwer im Magen liegt, ist bei fast 40 Grad ziemlich unpassend und letztendlich unangemessen.  Zum einen ist das Zubereiten eine absolute Qual und zum anderen geht es einem, nach dem Essen, nicht besonders gut. Empfehlenswert sind Speisen wie kalter Milchreis, viel Obst und Gemüse, Smoothies, Salate und andere leichte Kost. So kann man den Tag gut überstehen, ohne das man sich unwohl fühlt.

 

 

 



Tags #40 grad #detox wasser #heiß #hitze #hitzewelle #kost #lifestyle #ratgeber #salate #schwitzen #smoothies #Sommer #style #Trinken #wasser trinken #Wissenswertes

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar