Sie befinden bei: » Gemüsesticksplatte mit Kräuter Knoblauch Dip ???. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Gemüsesticksplatte mit Kräuter Knoblauch Dip ??? Auf interestshare.de findest du....

Gemüsesticksplatte mit Kräuter Knoblauch Dip ???

Gesunde Küche Grill Rezepte Home Rezepte Feb 20, 2017 | show | view 3111



Dip mit GemsesticksSteht spontaner Besuch an, so ist es immer schön, wenn man ein paar Knabbereien zur Verfügung hat. Gemüsesticks-Platte mit Kräuter-Knoblauch-Dip ist genau das richtige und macht immer eine gute Figur. Zudem ist die Platte kunterbunt und sehr gesund. Hier sind so gut wie alle Gemüsesorten vertreten und das macht die Platte so besonders. Der rafinierte und würzige Knoblauch-Dip ist dazu wunderbar und man kann ohne schlechtes Gewissen schlemmen und genießen. Zudem sieht es einfach wunderschön aus und die Gäste werden beeindruckt sein.  Aber auch hier sind keine Grenzen gesetzt und man kann die Platte ergänzen und verfeinern.

 

Zutaten für eine große Gemüseplatte:

Für die Gemüseplatte

  • 4 mittelgroße Karotten
  • 2 grüne Zucchinis
  • 1 gelbe Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 4 Frühlingszwiebeln

Für den Kräuter-Knoblauch-Dip

  • 400g Naturjogurt
  • 100g Frischkäse
  • 100g Creme fraîche
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Handvoll glatte Petersilie
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung:

  • Zuerst die gelbe, rote und grüne Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
  • Die Zucchinis waschen, gründlich putzen, quer durchschneiden und anschließend ebenfalls und Streifen schneiden.
  • Nun die Frühlingszwiebeln abziehen, waschen und die Enden etwas abschneiden.
  • Anschließend die Karotten schälen, waschen, und in Streifen schneiden.
  • Das Gemüse nun auf einer großen Platte anrichten, mit Frischhaltefolie abdecken und erstmal in den Kühlschrank stellen.
  • In der Zwischenzeit wird der Knoblauch-Dip zubereitet.
  • Hierfür werden Naturjogurt, Creme fraîche, Frischkäse und Zitronensaft miteinander vermengt und cremig gerührt.
  • Die Knoblauchzehen abziehen, putzen und mit einem Mörser sehr fein zerdrücken.
  • Die glatte Petersilie waschen, trocken tupfen und sehr fein hacken.
  • Knoblauch und Petersilie nun zur Creme geben und kräftig umrühren.
  • Zum Schluß mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Gemüseplatte sofort servieren.


Tags #creme #Creme fraîche #dip #frischkäse #Frühlingszwiebeln #Gemüsesticks-Platte #gemüsesticksplatte #Gesunde Ernährung #Gesundes Essen #glatte petersilie #Karotten #Knoblauch #knoblauchzehen #kräuter #Kräuter-Knoblauch-Dip #naturjogurt #Paprika #Petersilie #Pfeffer #Salz #Zitrone #zitronensaft #Zucchini

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar