Sie befinden bei: » Gemischter Salat mit gegrillter Hähnchenbrust. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Gemischter Salat mit gegrillter Hähnchenbrust Auf interestshare.de findest du....

Gemischter Salat mit gegrillter Hähnchenbrust

Grill Rezepte Home Rezepte Mrz 29, 2017 | show | view 4127



Gemischter Salat mit HhnchenbrustZu einer Grillparty oder zum Grillen mit der Familie darf es an Fleisch und anderen Spezialitäten nicht fehlen. Zwar ist Grilllgemüse eine köstliche Alternative aber Fleisch gehört einfach dazu. Neben Fleisch muss bei mir mindestens ein Salat mit auf dem Tisch stehen. Das bringt mir die richtige Vielfalt für solch einen Anlass und es macht dadurch riesigen Spaß, den Abend gemeinsam zu verbringen.

Es gibt so viele unterschiedliche Salate, die zum Grillen hervorragend passen. Eine schöne Idee ist es, wenn man gegrilltes im Salat hat, da dies die Sache noch interessanter macht. Der Klassiker unter den Salat ist einer mit Hähnchenbrust. Und noch besser schmeckt er, wenn das Hähnchen vorher auf dem Grill war. Zudem gibt es noch ein italienisches Dressing, dass das ganze wunderbar abrundet. Lecker!


Zutaten für 4-6 Personen:

Für den Salat

  • 350g Feldsalat
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 6 große Fleischtomaten
  • 1 mittelgroße Salatgurke
  • 1 Handvoll glatte Petersilie
  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • Salz und Pfeffer

Für das Dressing:

  • 250ml Sonnenblumenöl
  • Spritzer Zitrone
  • 3 EL Balsamico
  • 2 TL mittlescharfer Senf
  • 2 TL Honig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Als Erstes wird das Hähnchen vorab zubereitet. Bei diesem Salat soll das Hähnchen nämlich kalt sein. Warm ist zwar eine Möglichkeit aber schmeckt nicht all zu gut. Das Hähnchen gründlich putzen und in Streifen schneiden. Anschließend gut würzen, mit Salz und Pfeffer und schon mal auf den Grill legen. Sobald das Hähnchen saftig gegrillt wurde, wird es erstmal zur Seite gestellt.

 

  • Nun widmen wir uns dem Salat. Hierzu wird die Salatgurke gründlich gewaschen, geputzt und in dünne Scheiben geschnitten. Die Paprikaschoten waschen, den Strunk entfernen, die Kerne heraus nehmen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Danach kommen die Tomaten an die Reihe. Die werden gründlich gewaschen, vom Strunk entfernt und geviertelt. Natürlich könnt ihr sie auch noch kleiner Schneiden – Dies ist euch überlassen. Zum Schluß den Salat waschen, putzen und grob hacken. Das gesamte Gemüse nun in eine große Salatschüssel geben und gut miteinander vermengen. Anschließen bei Seite stellen, damit wir das Dressing zubereiten können.

 

  • Für das Dressing nimmt ihr euch eine Schüssel zur Hand. Zunächst die Petersilie waschen und sehr fein hacken. Öl, Zitrone, Balsamico, Honig und Senf in die Schüssel geben und mit einer Gabel kräftig verrühren. Die Petersilie nun hinein geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Sinnvoll ist es, das Dressing mit Salz, Pfeffer und Honig nochmals abzuschmecken.

 

  • Das Dressing nun über den Salat geben und erneut kräftig verrühren. Die Hähnchenbrust-Streifen über den Salat geben und nach Belieben vermengen. Guten Appetit!

 

  • Kleiner Tipp: Möchtet ihr etwas Schärfe hinein bringen, so wäre etwas Chili super passend. Hierzu braucht ihr eine halbe Chilischote, die ihr säubert und in dünne Streifen schneidet. Diese gibt ihr dann zum Dressing dazu. Die Süße des Honigs harmoniert nämlich fantastisch zum Chili und das schmeckt einfach wunderbar.


Tags #balsamico #dressing #Familie #Feldsalat #freunde und familie #gemischter salat #Gemischter Salat mit gegrillter Hähnchenbrust #Gesund #grill rezepte #grillen #grillparty #grillrezepte #hähnchenbrust #hähnchenbrust streifen #Honig #leckere rezepte #mittelscharfer senf #Paprikaschote #rezpete #Salat #Salatgurke #senf #Sommer #sonne #Urlaub #Zitrone

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar