Anzeige


Sie befinden bei: » Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Kleinkinder 🎅 🎁. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Kleinkinder 🎅 🎁 Auf interestshare.de findest du....

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Kleinkinder 🎅 🎁

Eltern Home Ratgeber Dez 01, 2017 | show | view 169



Kaum ist der Sommer vorbei, da steht auch schon wieder Weihnachten vor der Tür. Und jedes Jahr stellt man sich die selbe Frage – „Was schenke ich meinem Kind zu Weihnachten“.

 

Umso größer die Kinder werden, desto schwieriger wird es, das richtige Geschenk zu wählen. Bei Teenager oder Jugendlichen ist es meisten recht einfach. Hier schenkt man ihnen meistens etwas Geld und sie können sich selbst was aussuchen. Aber was ist mit Kleinkindern? Hier muss man schon genauer schauen, damit das perfekte Geschenk besorgt werden kann.

Weihnachtsgeschenk-fuer-Kleinkinder

 



Anzeige

Die Interessen des Kindes verfolgen

Egal ob Junge oder Mädchen – Die Kleinen entwickeln eigenständige Interessen, die man auf jeden Fall wissen sollte. Die meisten Mädchen lieben Barbies, Puppen, Feen und Prinzessinnen. Jungs mögen es abenteuerlich und so stehen Piraten, Fahrzeuge, Bausteine und ähnliches auf dem Plan. Somit hat man schon einen kleinen Anhaltspunkt, nachdem man gehen kann. Haben Kinder eine Affinität zum Bauen, so könnte man dem Kind ein Lego-Set oder Bausteine kaufen. Liegt das Interesse am Malen, so wäre eine Staffel und ein paar Leinwände genau die richtige Wahl. Somit ist es wichtig, wenn man genauer hinschaut, damit man das perfekte Geschenk wählen kann.

 

Spielkonsolen? Wieso nicht

Die meisten Jungs sind absolute Spielkonsolen-Fans. Sie finden es cool damit zu spielen und wünschen sich gerne eine Konsole zu Weihnachten. Da das Weihnachtsgeschenk doch etwas größer ausfallen darf, wäre dies gar keine schlechte Idee. Jedoch ist der Besitz einer Spielkonsole mit ein paar Bedingungen geknüpft. Falls man seinem Kind eine kaufen möchte, so sollte man klarstellen, dass in der Woche nicht gespielt werden darf, die die Schule an erster Stelle kommt. Auch darf das Kind nur bestimmte Spiele spielen und höchsten zwei Stunden am Tag – wenn überhaupt. Haltet das Kind die Regeln ein, so steht dem Kauf nichts mehr im Wege.

 

Die eigenen Wünsche äußern

Hat man gar keine Ahnung was man dem Kind schenken möchte, wäre es eine gute Idee wenn man einfach ein wenig nachfragt. Die Kleinen wissen genau was gefragt ist und haben auch konkrete Wünsche. Egal ob Lego, Playmobil, Barbie, Puzzel-Spiel oder ähnliches – Die Kleinen sind immer auf dem neusten Stand und haben schon einiges im Kopf. So kann man eigentlich nichts falsch machen und wenn dann die Kleinen ihr Geschenk öffnen, werden sie sich umso mehr freuen.

 

Gemeinsamkeit genießen

An Weihnachten sollten aber auch noch andere Dinge im Vordergrund stehen – Die Gemeinsamkeit und die Liebe. Kinder sollten lernen, dass das Schenken keine Selbstverständlichkeit ist. Außerdem müssen sie es zu schätzen wissen. Haben sie es verstanden, so wird sich dies auf die Erziehung und Entwicklung positiv auswirken.



Anzeige

Tags #Enkelkinder #Familien #Junge oder Mädchen #Kinder #Nikolaus und Weihnachten #Oma und Opa #Spielkonsolen? Wieso nicht #Weihnachten mit der ganzen Famiele #Weihnachten mit Kinder #Weihnachtsgeschenk für kinder #Weihnachtsgeschenk für Kleinkinder

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble