Sie befinden bei: » Christstollen – ganz ohne Reue essen. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Christstollen – ganz ohne Reue essen Auf interestshare.de findest du....

Christstollen – ganz ohne Reue essen

Gesunde Küche Home Rezepte schnelle Gerichte Nov 15, 2017 | show | view 835



ChriststollenWeihnachten ist die schönste Zeit, die man mit der Familie und Freunden verbringen möchte. Einen Christstollen in der Adventszeit zu backen macht den Kleinen wie auch den Erwachsenen sehr viel Spaß und Freude. Wer nascht denn nicht gerne in dieser Zeit, doch leider macht es sich schnell auf der Waage bekanntlich sichtbar. Doch jetzt müssen nicht alle Weihnachtsleckereien weggelassen werden oder immer gleich dick machen. Hier gibt es eine kalorienarme Variante zum herkömmlichen Weihnachtsstollen. Der Christstollen soll uns an die Form des eingewickelten Christkindes erinnern.

 

Einen leichten Christstollen ist hier einfach und selbst gemacht. Und so geht es: 1 Stück hat etwa 164kcal

Alle Zutaten für den leichten Christstollen:

  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 75 g geschmolzene Butter
  • 60g Zucker
  • 1 Esslöffel Rum
  • 1 Prise Salz
  • 150g Mandelmehl
  • 25g Rosinen
  • 25g getrocknete Apfelstückchen
  • 50g Mandelstifte
  • 50g brauner Kokosblütenzucker
  • 2 Teelöffel (TL) Backpulver
  • 1/2 TL Spekulatiusgewürz
  • 1/2 TL Guarkernmehl
  • 1TL Orangenschalenabrieb
  • 3TL Puderzucker und etwas Puderzucker zum Bestäuben
  • 2TL Zitronenschalenabrieb
  • 100g Frischkäse
  • 1 Vanilleschote, davon nur das Mark
  • etwas Butter zum Einreiben einer Kastenform oder Backpapier alternativ statt Butter

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Grad Celcius vorheizen
  • Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen
  • In einer Pfanne werden der 50g Kokosblütenzucker mit den 50g Mandelstiften leicht angeröstet bis der Zucker karamellisiert ist
  • Dies anschließend Abkühlen lassen und ab und zu immer wieder mal umrühren
  • 75g Butter, 2 Eier, 1 Eigelb, 60g Zucker, Prise Salz und 1 EL Rum: alles in einer Schüssel vermischen
  • Alle restlichen trockenen Zutaten miteinader vermischen und anschließend 100g Frischkäse hinzugeben und vermengen
  • Diese Mischung zu der Butter-Ei-Mischung unterrühren
  • Anschließend den karamelliesierten Zucker mit Mandelstiften hinzugeben und weiter vermischen
  • Dann den Teig in die Backform geben
  • Für ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen
  • Tipp: wenn der Stollen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken
  • Danach aus dem Ofen vorsichtig nehmen und abkühlen lassen
  • Christstollen aus der Form nehmen und mit etwas Puderzucker bestäuben

 

Nun kann man gleich den Kuchen essen oder am Besten schmeckt er, wenn er einige Tage durchgezogen ist, da lässt er sich besser genießen.



Tags #Adventszeit #backen #Backofen #Christkind #Christstollen #einfach #frischkäse #kalorienarm #kuchen #lecker #Stollen #teig #Weihnachten #Weihnachtsleckereien #Weihnachtsstollen #Zutaten

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar