Anzeige


Sie befinden bei: » Bundesweite Fahndung – Eltern entführen Baby. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Bundesweite Fahndung – Eltern entführen Baby Auf interestshare.de findest du....

Bundesweite Fahndung – Eltern entführen Baby

Home News Dez 02, 2017 | show | view 257



babyfussEltern entführten ihr Baby aus dem Krankenhaus, das ein Tag zuvor das Jugendamt die Vormundschaft über das Kind übernommen hatte.

 

Nach einem Streit und einer „Meinungsverschiedenheit“ des Jugendamtes und der Eltern entkamen die 18-jährige Mutter und der mutmaßliche Vater mit ihrem Säugling aus der Helios-Klinik in Krefeld (NRW). Die Polizei fahndet jetzt bundesweit.

 

Wegen einer Kindesentziehung hat die Polizei eine bundesweite Fahndung eingeleitet, um nach dem Elternpaar zu suchen, das ihr zwei Tage altes Baby unbefugt aus dem Krefelder Krankenhaus mitgenommen hatte. Vor der Tat am Donnerstag (30.11.) erhielt die Behörde die Vormundschaft über das Kind, wie die Polizei aus NRW am Freitag mitteilte. „Aufgrund der familiären Situation“ entzog man ihnen das Neugeborene. Es gab auch nach der Geburt Gespräche zwischen dem Jugendamt und der Mutter. Es gab die Auflage, dass das Baby auf der Neugeborenenstation bleiben sollte. Trotzdem wurde das Kind aus dem Krankenhaus mitgenommen. Am späten Donnerstagnachmittag (gegen 18 Uhr) stellte eine Krankenschwester in der Klinik fest, dass die Eltern die Kinderstation mit dem Säugling verlassen hatten. Das Elternpaar kündigte an, dass sie zu Dritt nach Polen auszureisen wollen.

 

Neben der bundesweiten Fahndung wurde auch ein Strafverfahren wegen Kindesentziehung eingeleitet.



Anzeige

Beschreibung der Polizei hinsichtlich der Eltern:

Wer Hinweise geben kann, sollte sich an die Polizei wenden unter der Telefonnummer 02151/634-0 oder per E-Mail an: hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

 

Die Frau (18) ist 1,56 Meter groß und hat eine normale Figur. Sie hat dunkelblondes, mittellanges Haar und ein rundliches Gesicht. Ihr fehlen einige Zähne.

 

Der Mann ist ca. 24 Jahre alt, 1,90 Meter groß und muskulös. Er hat dunkles, kurzes Haar und ein osteuropäisches Erscheinungsbild.

 

Kindesentziehung – Polizei bittet um HinweiseAm heutigen Donnerstag (30. November 2017) hat eine Mutter Ihr…

Posted by Polizei NRW Krefeld on Donnerstag, 30. November 2017

 



Anzeige

Tags #18-jährige #Bundesweite Fahndung #bundesweiten Fahndung #Elternpaar #entführen #Helios-Klinik in Krefeld #Jugendamt #Kindesentziehung #Mutter #Neugeborenenstation #NRW #Polen #Polizei #Säugling #Strafverfahren #Vormundschaft

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble