Sie befinden bei: » Blutorangen Kokos Smoothie mit Baby Bananen ? ?. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Blutorangen Kokos Smoothie mit Baby Bananen ? ? Auf interestshare.de findest du....

Blutorangen Kokos Smoothie mit Baby Bananen ? ?

Home Smoothies Feb 27, 2017 | show | view 1523



Blutorangen Kokos SmoothieDie Blutorange, die in dem Smoothie enthalten ist, ist ein Multitalent in Sachen Gesundheit. Der bittere und fruchtige Geschmack sorgt dafür, dass Sie sich fit fühlen. Ihr Immunsystem und Ihre Abwehrkräfte werden ebenfalls gestärkt und auch der Stoffwechsel wird angekurbelt. Gleichzeitig ist die Blutorange reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Zink, Eisen und Spurenelementen. Die Blutorange wirkt dazu noch entgiftend, entschlackend, entzündungshemmend, schmerzstillend und antibakteriell. Auch versorgt sie die Haut mit reichlich Feuchtigkeit, was dafür sorgt, dass Ihre Haut gesund, frisch und jung aussieht. Die Bananen regulieren die Verdauung und helfen bei Durchfall, Menstruationsbeschwerden, Erkältung und Gliederschmerzen. Außerdem sind Bananen hervorragendeEnergie-Lieferanten.

 

Zutaten für 5 Gläser:

  • 3 Blutorangen
  • 4 Baby-Bananen
  • 3 EL Kokoscreme
  • 150 ml Kokoswasser
  • 1 Handvoll frische Minze
  • 300 ml kaltes Wasser
  • Agavendicksaft

 

Zubereitung:

  • Als Erstes werden die Blutorangen geschält, halbiert, entkernt und grob gewürfelt.
  • Die Baby-Bananen schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  • Nun die frische Minze waschen, trockentupfen und fein hacken.
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Mit Agavendicksaft abschmecken, in die Gläser füllen und sofort servieren.


Tags #Agavendicksaft #Baby Bananen #Blutorangen #Durchfall #Eisen #Erkältung #frische Minze #Gliederschmerzen #Kokoscreme #Kokoswasser #Menstruationsbeschwerden #Mineralstoffen #Smoothie #Smoothie Rezepte #Spurenelementen #Vitaminen #Zink

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar