Sie befinden bei:Blaubeeren Limetten-Smoothie ? ? - Interestshare.de. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei:Blaubeeren Limetten-Smoothie ? ? - Interestshare.de Auf interestshare.de findest du....

Blaubeeren Limetten-Smoothie ? ?

Smoothies Jan 20, 2017 | show | view 1275



Blaubeeren-Limetten-SmoothieKann ein Smoothie Ihr Leben verändern? Ja, auf jeden Fall! Dieser Smoothie ist besonders wohltuend und wirkungsvoll. Er enthält gesunde Eigenschaften, die Ihren Körper stärken. Die Blaubeeren reinigen das Blut, fördern die Durchblutung und stärken den Kreislauf. Dazu kommt noch, dass Blaubeeren bei Migräne, Bluthochdruck und Blasenentzündung helfen. Außerdem wirken Blaubeeren entgiftend, entschlackend, antibakteriell und entzündungshemmend. Limetten sind reich an Vitamin C und helfen somit bei Erkältung, Schnupfen, Husten, Fieber, Gliederschmerzen, Heiserkeit und Halsschmerzen. Des Weiteren stärken Limetten das Immunsystem, bauen die Abwehrkräfte auf und kurbeln den Stoffwechsel an. Gleichzeitig helfen Limetten bei Blasenentzündung, Bauchschmerzen, Menstruationsbeschwerden und Nervenschwäche. Somit verschwinden Alltagsstress, Panikattacken, innere Unruhe, Nervosität und Erschöpfung im Nu. Dieser Smoothie ist im Sommer und im Winter der optimale Begleiter und wirkt dazu noch belebend und erfrischend.


Zutaten für 3 Gläser:

  • 500 g Blaubeeren
  • 50 g Brombeeren
  • 3 Limetten
  • 250 ml kaltes Wasser

 

Zubereitung:

  • Als Erstes werden die Blaubeeren gewaschen, gesäubert und zum Abtropfen beiseitegestellt.
  • Die Brombeeren ebenfalls gründlich waschen und sortieren.
  • Nun die drei Limetten halbieren und auspressen.
  • Früchte, Limettensaft und kaltes Wasser in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Zum Schluss den Smoothie in die Gläser füllen und sofort servieren.


Tags #Alltagsstress #Blaubeeren #Brombeeren #innere Unruhe #Limetten #Nervosität und Erschöpfung #Panikattacken #Smoothie #Smoothie Rezepte

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar