Sie befinden bei: » Bikinis – Die angesagtesten Trends. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Bikinis – Die angesagtesten Trends Auf interestshare.de findest du....

Bikinis – Die angesagtesten Trends

Home Lifestyle Jan 10, 2019 | show | view 274



Zwar sind wir noch mitten im Winter aber man kann ja doch schon für den nächsten Sommerurlaub planen, oder?

Bildquelle: Unsplash.com

Ans Meer zu fahren ist immer eine gute Idee. Hier kann man so richtig abschalten, Akkus aufladen und den nervigen Alltagsstress mal hinter sich lassen. Vor allem das gute Wetter ist ein genialer Energie-Magnet, der gute Laune verbreitet. Und egal ob Karibik-Urlaub mit seinem Partner, Mallorca-Trip mit der besten Freundin oder Entspannungsurlaub mit der ganzen Familie – die perfekten Klamotten müssen definitiv mit.

Neben Espadrilles, einer sexy Shorts und einem luftigen Leinen-Oberteil, muss auch ein anständiger Bikini mit. Man möchte ja den Strand in vollen Zügen genießen und daher muss die perfekte Bademode unbedingt gründlich ausgesucht sein. Wie bei allen Kleidungsstücken, gibt es auch in Sachen Bikinis wunderbare Trends. Natürlich kann man sich hier irgendein Exemplar schnappen aber schöner wäre es doch, wenn man mit der Mode mitgeht. Wir möchten euch die schönsten Modelle mal genauer vorstellen. Viel Spaß beim Shoppen!

 

Farbenfroh an den Strand

Ist ein ausgiebiger Strandurlaub geplant, so sollte man sich die Bademode genauer aussuchen und natürlich auch ein wenig stöbern.

Bildquelle: Unsplash.com

Auch hier gibt es himmlische Trends, die sofort gute Laune verbreiten. Farbenfrohe Bikinis sind immer eine gute Idee und auf gebräunter Haut, sehen sie noch schöner aus. Die beliebtesten und begehrtesten Farben wären hier: Gelb, Orange, Blau, Grün, Weiß, Koralle, Türkis und auch Zitronengelb. Aber auch pastellige Farben sind schön. Somit macht man hier auf keinen Fall etwas falsch und das ist auch Sinn der Sache. Des Weiteren sind neonfarbige Bikinis mega im Trend. Diese kommen meist mit Schwarz oder Weiß. Hat man dann schon etwas Farbe bekommen, so sieht man einfach super schön aus. Wichtig ist nur, dass man auch eine Nuance wählt, die zum Typ passt. Ist man eher der hellere Typ, so kann man hier ruhig etwas dunkleres nehmen. Eine schöne Kombination aus Gelb und Schwarz oder auch Weiß und Dunkelblau sind genau richtig. Wer der mediterrane Typ ist, der hat eindeutig mehr Auswahl.

Das Gesamtpaket muss stimmen

Hat man den perfekten und potenziellen Lieblings-Bikini gefunden, so muss man auch die restlichen Klamotten gut wählen. Sandalen aber auch stylische Flip Flops sind perfekt für den Strand. Dazu ein luftiges Leinenkleid oder ein schönes Tunika-Oberteil. Mehr braucht man eigentlich auch nicht. Schön wäre es noch, wenn man eine moderne Sonnenbrille wählt, einen angenehmen Strohhut und natürlich auch eine größere Strandtasche – so sieht man nicht nur stylisch aus, man kann auch die wichtigen Sachen direkt zum Strand mitnehmen. Besonders praktisch ist es auch, wenn man zwischendurch mal zur Strandbar möchte – so ist man auch hier modisch On-Point.

 

No-Make-Zeit muss man sich gönnen

Im Urlaub muss es unkompliziert sein. Man möchte ja immerhin ausspannen und den Stress mal beiseite schieben. Auch die eigene Haut braucht dringend Urlaub und so hat man die Gelegenheit, die Haut mal in Ruhe zu lassen. No-Make-Up-Time ist angesagt und das eine super Idee. Die Haut wird den Unterschied definitiv merken und auch dankbar sein. Hier kann sich die Haut regenerieren und endlich mal durchatmen. Dadurch wirkt man auch gleich entspannter und das wird auch schön erkennbar sein. Wenn man dann doch abends ausgehen möchte, der kann das Make-Up auf das Geringste auslegen. Etwas Bronzepuder, vielleicht ein wenig Rouge und Lippenstift – Thats it!

 

 

 

 

 



Tags #badeanzug #baden #bikini #fashion #flip flops #leinenkleid #mode #sandalen #schwimmen #style #stylisch #trends #tunika #Urlaub

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar