Sie befinden bei: » Besuch in der Bücherei ? ?. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Besuch in der Bücherei ? ? Auf interestshare.de findest du....

Besuch in der Bücherei ? ?

Eltern Home Ratgeber Wissenswertes Feb 20, 2017 | show | view 1265



 frau in bibiliothek sitzt im sesselNichts kann ein gutes Buch ersetzen. Kinder sollten unbedingt mit Büchern aufwachsen, da sie so viel Wissen bieten. Die Kleinen können durch das Lesen so viel lernen und das bleibt für immer und ewig. Leider wächst die Generation mit zu viel Fernsehen und Spielkonsolen auf und das kann zum Problem werden. Natürlich sollten Kinder den richtigen Umgang mit dem Internet erlernen, da dies wichtig für die Zukunft ist aber ein gutes Buch ist eine wunderbare Abwechslung.

 

Wenn das neue Buch, das man von der Oma geschenkt bekommen hat, durchgelesen ist, muss man nicht zwingend gleich ein neues kaufen. Die altbewährte Bücherei ist immer eine schöne Sache und Kinder sollten sie so oft es geht besuchen. Es wäre doch eine wunderbare Idee, wenn man mit seinem eigenen Kind die Bücherei besuchen geht. Für die Kleinen ist dies bestimmt sehr aufregend, weil sie nicht wissen, was sie erwartet. Allerdings müssen ein paar Regeln eingehalten werden, damit der ruhige Bücherei-Besuch, nicht im Chaos endet.

 

Spaß mit Regeln

Es ist soweit – Der erste Bücherei-Besuch steht auf dem Plan. Bevor man aber die Türen der Bibliothek durch schreitet, sollte man mit dem Kind darüber sprechen. Wie man weiss, muss man in einer Bücherei sehr leise sein. Kinder, die noch nie dort waren, wissen gar nicht wieso. Hier sollte man dem Kind genau erklären wieso man flüstern und leise sein soll. Hat das Kind die Regel begriffen, steht dem Besuch nichts mehr im Wege.

 

Der erste Büchereiausweis

Hat man nun des Öfteren die Bücherei besucht, sollte das Kind auch einen eigenen Ausweis bekommen. Für die Kinder ist dies ein großer Moment und ein weiterer Schritt in die Selbständigkeit. Der eigene Büchereiausweis ist was ganz besonderes und somit kann das Kind selbst entscheiden, welches Buch ausgeliehen werden soll. Für die Eltern ist dies ebenfalls sehr aufregend und man freut sich, dass die Kinder noch mehr Spaß am Lesen und Vorlesen bekommen.

 

Deine Entscheidung

Hat man sich vorgenommen mit dem Kind einen Ausflug in die Bücherei zu tätigen, so kann das auch schon einige Stunden dauern. Hier wird in Ruhe gestöbert und geschaut. Auch kann man sich gemeinsam in eine Leseecke setzen und die Bücher genauer durchlesen. Hat sich ein Kind für ein Buch entschieden, so sollte man dem Kind auch die Entscheidung selbst überlassen. Das Kind erfährt wie es ist, selbst Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen selbst wählen. Auch hat das Kind am Ende mehr Lust auf die Bücherei als man sich vorstellen kann.



Tags #Bibiliothek #Bücher #Bücherei #Büchereiausweis #Familie #Kinder #Lesen #Mama #Mutter #Vater

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar