Sie befinden bei: » Avocado Birnen Smoothie mit Radieschen ? ?. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Avocado Birnen Smoothie mit Radieschen ? ? Auf interestshare.de findest du....

Avocado Birnen Smoothie mit Radieschen ? ?

Home Smoothies Jun 19, 2017 | show | view 1664



Avocado Birnen Smoothie mit RadieschenUm sich rundum wohl zu fühlen, sollten Sie auf diesen leckeren Smoothie mit Radieschen nicht verzichten. Seine positiven Eigenschaften punkten in jeder Hinsicht und halten Sie fit und vital. Die Avocado stärkt das Immunsystem, baut die Abwehrkräfte auf, senkt den Cholesterinspiegel und beugt Alzheimer, Gicht und Herzerkrankungen vor. Zudem sorgt sie dafür, dass Ihre Haut reichlich Feuchtigkeit bekommt. Außerdem wirkt die Avocado entgiftend, entschlackend, entzündungshemmend und antibakteriell. Desgleichen hilft die Avocado bei Rückenschmerzen, Verdauungsproblemen und Gelenkschmerzen und beschleunigt die Heilung von Wunden. Die Birne sollten Sie auch nicht unterschätzen. Sie enthält unglaublich viele Vitamine und Mineralstoffe, kurbelt den Stoffwechsel an und hilft bei Migräne und Kopfschmerzen.

 

Zutaten für 5 Gläser:

  • 3 reife Avocados
  • 2 reife Birnen
  • 4 Radieschen
  • 1 Handvoll glatte Petersilie
  • 100 ml Birnensaft
  • 50 ml Kokoswasser
  • 300 ml kaltes Wasser
  • Honig oder Agavendicksaft

 

Zubereitung:

  • Zuerst werden die Avocados halbiert, entkernt, das Fruchtfleisch entnommen und grob gehackt.
  • Die Birnen waschen, halbieren, entkernen und grob würfeln.
  • Nun die Radieschen waschen, gründlich putzen, säubern und halbieren.
  • Anschließend die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken.
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken, in die Gläser füllen und sofort servieren.


Tags #Agavendicksaft #Avocados #Birnen #Birnensaft #Gelenkschmerzen #Kokoswasser #Kopfschmerzen #Migräne #Mineralstoffe #Petersilie #Radieschen #Rückenschmerzen #Smoothie #Smoothie Rezepte #Verdauungsproblemen #Vitamine

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar