Sie befinden bei: » Apple Watch wird zum Walkie-Talkie. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Apple Watch wird zum Walkie-Talkie Auf interestshare.de findest du....

Apple Watch wird zum Walkie-Talkie

Home Lifestyle Technik Wissenswertes Aug 11, 2018 | show | view 276



Apple Watch

Bildquelle: apple.com

Auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz WWDC 2018 kündigte Apple endlich eine langersehnte Funktion an. Mit dem kommenden Update WatchOS 5 wird die Smartwatch von Apple zum Sprechfunkgerät. Die nun angekündigte Sprechfunktion wurde bereits zum Start der Apple Watch angekündigt, wurde allerdings bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht eingeführt.



Anzeige

Sprechfunk auf Knopfdruck

Die neue Funktion eröffnet die Möglichkeit mit Hilfe einer speziellen App mit anderen Nutzern, die ebenfalls eine Apple Watch nutzen, direkt zu kommunizieren. Dazu wird die App Walkie-Talkie neu eingeführt. Ähnlich wie bei einem klassischen Sprechfunkgerät muss der Nutzer einen virtuellen Knopf auf der App betätigen, damit er sein gesprochenes Wort über die eigene Apple Watch absetzen kann. Dabei muss die Taste für die Dauer der eigenen Ansage permanent gedrückt bleiben.

 

Nimmt der Anwender den Finger vom Display, hört er die Gegenseite, ähnlich wie bei einem traditionellen Walkie-Talkie. Zum Aufbau der Sprechverbindung muss die eigene Apple Watch per WLAN oder per Mobilfunk verbunden sein. Aktuell wird die neue Funktion eher als Spielerei eingestuft, allerdings sind auch durchaus sinnvolle Anwendungen möglich, bei denen kurze Sprachnachrichten versandt werden.

Apple Watch: Mehr Unterstützung beim Fitness

Der eigentliche Schwerpunkt bei dem neuen Update des Betriebssystems watchOS 5 liegt im Fitnessbereich. So soll zukünftig Apples Smart Watch selbstständig erkennen, welche Aktivitäten gerade vom Nutzer ausgeführt werden. Zudem soll auch die Datenerfassung beim Wandern oder beim Yoga deutlich verbessert werden. Wer zudem den Wettbewerb liebt, kann sich in speziellen Aktivitätswettbewerben mit anderen Anwendern messen.

Auch bei der Nutzung von Siri mittels Apple Watch soll es einige Verbesserungen geben. So genügt es zukünftig allein durch das Heben des Armes den Sprachassistenten Siri zu aktivieren. Die Nutzung einer Schlüsselphrase ist für die Aktivierung von Siri nicht mehr notwendig. Das Update wird allerdings erst im Herbst 2018 verfügbar sein. Weiterhin halten sich am Markt die Gerüchte, dass zu diesem Zeitpunkt möglicherweise auch eine neue Apple Watch 4 vorgestellt wird.



Tags #App Walkie-Talkie #Apple #Apple Watch #Siri #Smartwatch #WatchOS 5 #WWDC 2018

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar