Sie befinden bei: » Angelina Heger und ihre Männerwelt. Auf interestshare.de findest du....

Sie befinden bei: » Angelina Heger und ihre Männerwelt Auf interestshare.de findest du....

Angelina Heger und ihre Männerwelt

Home Lifestyle Promis Feb 23, 2017 | show | view 2230



angelina hegerDie gebürtige Berlinerin, die durch diverse TV-Reality-Shows bekannt geworden ist, hat nicht nur Fans. Im Jahr 2014 wurde sie durch „Der Bachelor“ bekannt und bis heute wissen die Fans nicht so genau wie die junge Dame eigentlich tickt. Schaut man sich die Seite von Angelina Heger an, so ist es momentan etwas ruhig geworden. Sie postet viele private Dinge und lässt Einblick in ihre eigene Welt. Auch ihre Familie wird davon nicht verschont und so können die Fans miterleben, welchen Kuchen sie ihrer Schwester zum Geburtstag gebacken hat und auch wie stolz sie als Tante ist. Aber was versteckt sich hinter der Fassade von Angelina?

 

Glück in der Liebe? Nicht wirklich

Als Der Bachelor im Jahr 2014 anlief, stand sie im Finale – Christian Tews musste sich entscheiden. Jedoch nicht für die kleine Angelina. Sie bekam einen Korb und war sichtlich verletzt. Stürmisch rannte sie von der Bildfläche und war in ihrem Stolz völlig gekränkt. Auch danach war sie immer noch enttäuscht als es ein Wiedersehen mit Christian gab. Eine Rose gab es für die junge Berlinerin nicht und das war für sie der absolute Alptraum. Die Rose bekam ihre wunderschöne Rivalin Katja Kühne.

 

Mittlerweile ist Christian glücklich verheiratet, hat zwei süße Kinder und lebt mit seiner Frau abseits vom Trubel. Auf seiner Facebook-Seite zeigt er stolz, wie sich die Kinder entwickeln und ist super glücklich mit seiner Gattin. Und Angelina? Für sie sind die Fotos sicherlich ein Schlag ins Gesicht. Vor allem weil es bei ihr, in Sachen Männer, alles andere als rosig aussieht.

 

Kurz nach der Sendung war sie wieder mit ihrem Ex-Freund Christoph Ghesquier zusammen. Es scheint das sie wieder einmal im siebten Himmel schwebt und teilt dies mal wieder auf Facebook mit. Ihre Fans sind aber alles andere als blauäugig und sind sich schon sicher, dass es nicht lange halten wird. So unrecht hatten ihre Fans dann doch nicht – Im März 2015 war dann das Liebesglück wieder aus.

 

Da aber die liebe Angelina kein Kind von Traurigkeit ist, stand schon der nächste Mann auf der Matte – Rocco Stark. Der Sohn von Uwe Ochsenknecht war von der kleinen Angelina hin und weg und zeigt seine Liebe auch sehr offen. Er dachte – Angelina ist die Frau fürs Leben. Jedoch gerieten sie immer mehr in Streitigkeit und trugen dies auch in der Öffentlichkeit aus. Von Agelina sind wir es ja eigentlich nicht anders gewohnt aber Rocco war nicht er selbst. Gerüchte sprachen sich rum, dass Angelina handgreiflich war und sie ihm eine geklatscht hat – Vor lauter Versammlung in einer Hotelbar. Kurz danach die Trennung und das Rocco-Angelina-Team war dann auch Geschichte.

 

Wie sagt man so schön „Alle guten Dinge sind Drei“ – Und diesen Spruch nahm Angelina wohl sehr zu Herzen. Ihre dritte „Große Liebe“ stand schon in den Startlöchern und wieder alles sehr öffentlich. Der Ex-Bachelor Leonard Freier war nun der Mittelpunkt ihres Lebens uns sie war super glücklich. Auch sprach sie sehr offen drüber, versuchte sich diesmal ein wenig zusammen zu reißen. Nach einigen Wochen war auch dieses Glück aus und vorbei. Sie hielt Stellung und erklärte im TV, dass er sie betrogen hat. Ob es stimmt oder nicht, dass kann man bei Angelina nicht wissen.

 

 Nun Angelina, manchmal ist es doch besser, wenn man sich etwas zurückhält und die Dinge nicht erzwingt. In der Liebe hat sich leider weniger Glück gehabt und woran es liegen könnte, darüber können die Fans auf ihrer Seite gerne diskutieren.

 



Tags #angelina #angelina heger #berlin #Christoph Ghesquier #Der Bachelor #ex freund #heger #It girl #katja kühne #Leonard freier #Liebesglück #lifestyle #Männerwelt #Promis #reinickendorf #rocco stark #romina heger #TV-reality

whatsapp twitter facebook google+ pinterest linkdin reddit stumble


Kommentar schreiben




Kommentar